• vu2017-06-28
    30:02
  • MP3, 132.88 kbps
  • 28.55 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

G8 – Erinnerungen an Genua und die Anti-Globalisierungsbewegung
Der G20-Gipfel in Hamburg, der vom 7. bis 8. Juli stattfindet, ist der erste Großstadtgipfel seit Genua 2001. Genua löst bei vielen Aktivist*innen Erinnerungen aus. 500 Demonstrant*innen wurden verletzt, 228 inhaftiert und ein Aktivist, Carlo Giuliani, erschossen.

25 Mitglieder der Volxstheaterkarawane wurden damals über 3 Wochen lang in italienischen Gefängnissen festgehalten. Darunter auch Axel, der heute bei der interventionistischen Linken aktiv ist und bei uns im Interview zu hören ist.

Das Interview ist im Rahmen des Radiojournalismus-Workshop von Radio Helsinki entstanden.

 
Arbeiter*innenkämpfe gegen Politik der G20
Interview mit einem Redakteur des Magazins Wildcat, das über Arbeiter*innenkämpfe berichtet. Er arbeitet auch bei Magna Steyr, einem global player in der Automobilbranche mit Sitz in Graz.

Wildcat ist ein Magazin, das Arbeiter*innenkämpfe im globalen Kontext thematisiert. Das Magazin erscheint unregelmäßig und ohne Autor*innenkennzeichnung. Durch kontinuierliches Berichten machen sie auf Ausbeutung und unfaire Arbeitsbedingungen aufmerksam.

Beim G20-Gipfel gibt es zahlreiche Proteste, die sich unter anderem denselben Themen widmen.

Das Interview ist im Rahmen des Radiojournalismus-Workshop von Radio Helsinki entstanden.

 
Kinderstadt Bibongo
Bereits zum 3. Mal veranstalten die Kinderfreunde Steiermark die Grazer Kinderstadt Bibongo. Vom 10. bis 14. Juli 2017 können Kinder ihre eigene Stadt gestalten und zwar im GrazMuseum. Magdalena hat im Vorfeld mit verschiedenen Akteur*innen der Kinderstadt  gesprochen und einen Beitrag dazu gestaltet.

Produziert am:
28. Juni 2017
Veröffentlicht am:
28. Juni 2017
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
VON UNTEN-Redaktion
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz