atomstopp_32: Das war die Nuclear Energy Conference 2017 – Teil 2 | Cultural Broadcasting Archive
 
  • frf_juni_2017
    45:00
  • MP3, 192 kbps
  • 61.8 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wie angekündigt bringen wir in unserer Junisendung den zweiten Teil vom Rückblick auf die Nuclear Energy Conference. Die Reden von 3 Vortragenden werden Gegenstand der Reflexion sein: Sylvia Kotting-Uhl als Repräsentantin der aktuell erstarkenden politischen Stimmen gegen EURATOM in Deutschland, Dörte Fouquet aus Brüssel, sie ist DIE Kennerin der europäischen Rechtslage in Sachen Wettbewerbs-, Infrastruktur-, Energie- und Umweltrecht sowie der umweltpolitische Pionier Hans-Josef Fell, unter anderem einer der Architekten des erfolgreichen deutschen Erneuerbare Energien-Gesetzes.

Letzterer hat auch die EURATOM-Resolution mitgestaltet, die als Ergebnis der Konferenz noch weitere Kreise ziehen wird und die wir ebenfalls vorstellen möchten. Wir freuen uns auf viele neugierige Zuhörer_innen!

Sämtliche Original-Beiträge unserer Referent_innen können auch in voller Länge via www.nec2017.eu oder über www.dorftv.at/channel/atomstopp angesehen werden. Aufzeichnungen mit freundlicher Genehmigung von © Markus Kaiser-Mühlecker www.kmfilm.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
27. Juni 2017
Veröffentlicht am:
27. Juni 2017
Ausgestrahlt am:
27. Juni 2017, 17:34
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Gabi Schweiger, Roland Egger
Zum Userprofil
avatar
Gabi Schweiger
gabi.schweiger (at) epnet.at
4240 Freistadt