• 20170626_Im Blickpunkt_Altern_Josef-Scharinger_60-00
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Diesmal zu Gast bei Roland Steidl ist Mag. Josef Scharinger, Vorstand des Diakoniewerks. Ein Austausch über das Bild vom hohen Alter, das in unserer Gesellschaft kursiert und ein weiterer Schritt, das Altern öffentlich und kompetent zu thematisieren.
Das Altern an sich verändert sich: viele Menschen, die heute an ihr eigenes Älterwerden denken, haben ganz anderes im Sinn als die vorige Generation. Trotzdem ist das in der öffentlichen Diskussion noch nicht angekommen, und es werden immer noch Altersheime gebaut nach Konzepten der achtziger Jahre. Mit Fragen nach der Finanzierbarkeit und den Kosten der Betreuung alter Menschen wird auch Politik gemacht – auch diesen Behauptungen gehen Scharinger und Steidl nach. Aktuell beobachtbar ist die Zunahme der 24-Stunden-Pflege zu Hause, die erst mit der Zeit Regulierungen durch den Gesetzgeber erfahren hat, und die nicht für jeden und jede leistbar ist.
Mittlerweile gibt es auf professioneller Seite die Einsicht, dass die Bedürfnisse alter Menschen sehr unterschiedlich sind: von Stille und Ruhe  bis zu Kreuzfahrten, vom Wunsch nach Autonomie bis zur Vollversorgung. Die Herausforderung ist, zu erkennen, wie sich die Bedürfnisse einzelner alternder Menschen entwickeln und Angebote dafür zu haben.

„Wir bauen keine stationären Einrichtungen mehr, keine Pflegeheime, sondern Wohngruppen und Hausgemeinschaften, wo man sich abkehrt von einer zentralistischen Versorgungsidee, von Bevormundung. Man kehrt wieder zurück in eine überschaubare Wohn- und Lebenssituation, in der man auch sterben darf.“ (Josef Scharinger)

Fremdmaterial in 20170626_Im Blickpunkt_Altern_Josef-Scharinger_60-00
Ich will einen starken, kräftigen Tod by Hermann van Veen ©
Mit 66 Jahren by Udo Jürgens ©
Streets of London by Ralph Mc Tell ©
Produziert am:
23. Juni 2017
Veröffentlicht am:
23. Juni 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Roland Steidl
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt