Panoptikum V – der Hörblick ins Ländle: Europa hart an der Grenze

Podcast
Panoptikum V – der Hörblick ins Ländle
  • europa hart an der grenze 07_05_2014
    105:27
audio
Literaturfrühstück mit dem Literaturhaus Liechtenstein im TAK
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle: Vortrag von Arno Dalpra zum Thema Gewalt mit Diskussionsrunde
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle: "Motivierte Kinder - authentische Lehrpersonen.", eine Buchpräsentation
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle: Medienempfang des Landeshauptmannes 2017
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle mit einem "Salon d'amour" aufgenommen kurz nach den Dezemberwahlen
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle: Philosophicum Lech 2016
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle: "Heirate dich selbst"
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle blickt nach Tirol zum Europäischen Forum Alpbach 2016
audio
Panoptikum V - der Hörblick ins Ländle: ERNTEDANK

Europa – hart an der Grenze

Vortrag von Elias Bierdel

Ausgehend von eigenen Erfahrungen an Bord des deutschen Hilfsschiffs “Cap Anamur” zeigte der Autor, Journalist und Menschenrechts-Aktivist Elias Bierdel auf, welche Formen die “Festung Europa” angenommen hat – und mit welchen Mitteln an den Grenzen Flüchtlinge und MigrantInnen daran gehindert werden, auf EU-Territorium zu gelangen.

Aufnahmen vom 7. Mai 2014 im Theater Kosmos in Bregenz

Aktualität immer noch gegeben – daher Wiederholung

Leave a Comment