• Eine Wiener Melange 185
    60:00
  • MP3, 128 kbps
  • 54.95 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Heute kommt die zweite Sendung zum Thema „ALT“ mit dem Untertitel „Berufe“.  Es ist unglaublich wie viele Berufe im Wienerlied besungen werden. Dabei ist das diesmal nur eine kleine Auswahl. Das geht vom ausgestorbenen Beruf des Rastelbinders der durch die Straßen gezogen ist über Handwerker, Wirte bis zum Beamten. Und ich kann versprechen es kommen in den nächsten Sendungen noch einige dazu.
Eine Ausnahme ist heute im ersten Teil dabei. Lothar Steup besingt in seinem Lied „Der alte Mann“ den Schmid Hansl und sein Lokal und da habe ich das Wiener Original mit seinem Titel „Wie i so alt war wie du“ natürlich mit in die Sendung aufgenommen.
Ich hoffe meine Zusammenstellung gefällt Euch, aber ich bin für Wünsche und Anregungen an meine E-Mail-Adresse offen.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer „Crazy Joe“
wiener-melange@gmx.at

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Der alte Schorschi Hans Lang,  Erich Meder Hans Moser, Austrophon Solisten
Der alte Rastelbinder Richard Czapek, Herma Karner, Walter Lechner, Herbert & Marika Sobotka
Der alte Schmied vom Lerchenfeld F. Pelikan, E. Buchta Trio Karl Zacek
Der alte Schneidergsell Franz Zib Franz Zib, Theo Peterzelka
Der alte Fiaker Ernst Track, Lothar Steup Eva Oskera, Ensemble Herbert Seiter
Der alte Herr Lothar Steup, Grete Rubesch Lothar Steup
Wie i so alt war wie du Josef Fiedler, Petrak, Christian Schmid Hansl
Der alte Herr Kanzleirat Hans Lang, Erich Meder Wolfgang Ambros
Der alte Fischer Robert Becherer Becherer, Renate Schemmel
Verlängerung auf 60 Minuten
Der alte Kicker Rudi Luksch, Ernst Buchta Rudi Luksch
Der alte Sünder Hans Lang, Erich Meder, Costa Paul Hörbiger
Der alte Mann Alfred Gradinger, Irene Neuwerth Michael Perfler, Alfred Gradinger & Franz Horacek
Der alte Linagraben Rudolf Kronegger, Walter Herbe, Franz Pelz F. Pelz & F. Zachhalmel
Der alte Drahrer von Wien Duo Czapek
Der alte Akatziebam Horst Chmela Horst Chmela
Der alte Baron H. Lorenz,  O. Amon Felix Dvorak, Weana Spatzen
Der alte Wirt von Sievering F. Jecha, K. Bognar Walter Heider
Der alte Huber von Gumpoldskirchen Hans Lang, Peter Herz Herbert Prikopa
Der alte Römer Felix Lee, Irene Neuwerth Felix Lee
Vogerl aus Wien K. Grell, H. Winter Solistenorchester, Karl Grell
Fremdmaterial in Eine Wiener Melange 185
Der alte Schorschi by Hans Moser, Austrophon Solisten ©
Der alte Rastelbinder by Herbert & Marika Sobotka ©
Der alte Schmied vom Lerchenfeld by Trio Karl Zacek ©
Der alte Schneidergsell by Franz Zib, Theo Peterzelka ©
Der alte Fiaker by Eva Oskera, Ensemble Herbert Seiter ©
Der alte Herr by Lothar Steup ©
Wie i so alt war wie du by Schmid Hansl ©
Der alte Herr Kanzleirat by Wolfgang Ambros ©
Der alte Fischer by Becherer, Renate Schemmel ©
Der alte Kicker by Rudi Luksch ©
Der alte Sünder by Paul Hörbiger ©
Der alte Mann by Michael Perfler, Alfred Gradinger & Franz Horacek ©
Der alte Linagraben by F. Pelz & F. Zachhalmel ©
Der alte Drahrer von Wien by Duo Czapek ©
Der alte Akatziebam by Horst Chmela ©
Der alte Baron by Felix Dvorak Weana Spatzen ©
Der alte Wirt von Sievering by Walter Heider ©
Der alte Huber von Gumpoldskirchen by Herbert Prikopa ©
Der alte Römer by Felix Lee ©
Vogerl aus Wien by Solistenorchester, Karl Grell ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
12. Juni 2017
Veröffentlicht am:
12. Juni 2017
Ausgestrahlt am:
18. Juni 2017, 00:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Crazy Joe
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau