• Jugend im Netz - Ein Crashkurs für Erwachsene
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

„Jugend im Netz“ war das Thema des diesjährigen Open Commons Kongresses am 12. Mai im Linzer Wissensturm. Dabei ging es vorrangig um Internetnutzung und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen in Österreich. „K&B Spezial“ bringt eine einstündige Zusammenfassung des Kongress-Tages.

Der diesjährige Open Commons Kongress stand unter dem Motto „Jugend im Netz – Ein Crashkurs für Erwachsene“. Insgesamt 8 Vortragende befassten sich damit, wie sich Kinder und Jugendliche im Netz bewegen, welche Programme sie benutzen und wie es um die Vermittlung von Digitaler Medienkompetenz an Schulen oder auch im privaten Umfeld steht. Meist fällt es den Erwachsenen schwer, sich in den Medienalltag jener Generation einzudenken, die mit dem Internet bereits aufgewachsen ist.

Insgesamt 8 Vortragende haben über Internetnutzung und Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen in Österreich referiert, dabei reichte die Themenpalette von Cybermobbing und Sexting über beispielsweise Bildungsarbeit mit Games und wie das wichtige Thema Datenschutz an Österreichs Schulen gebracht werden kann.

Den einstündigen „Crashkurs für Erwachsene“ stellt Michael Diesenreither zusammen.

Details zu den einzelnen Vorträgen und Referentinnen siehe http://opencommons.linz.at/category/open-commons-kongress-2017/

Fremdmaterial in Jugend im Netz - Ein Crashkurs für Erwachsene
Magic Guittar by Ben OThman (cc-by-nc)
Optimistic Feelings Corporate by Plastic3 (cc-by-nc)
Good Mood Song by Jerry Sterling (cc-by-nc)