• iv_lutz_helm_kurz
    06:23
  • MP3, 130.98 kbps
  • 5.98 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

hoaxmap.org
Wer kennt sie nicht, die Meldungen über geflüchtete Menschen, die angeblich mehr Geld oder Sachleistungen vom Staat bekommen als Österreicher*innen. dass Flüchtende, plündernd durch steirische Gemeinden ziehen oder österreichische Frauen vergewaltigen. Vor allem über social media und dem Internet verbreiten sich derartige meldungen rasant. in den meisten Fällen stimmen sie nicht.
Die Plattform hoaxmap.org sammelt deratige Gerüchte und ihre widerlegungen im deutschsprachigen Raum. Damit stellt hoaxmap.org fakten gegen die aufgeheizte Stimmung gegen Migrant*innen. wir haben darüber mit Lutz Helm,
einem der Macher*innen der hoaxmap.org gesprochen.

ABMOD

sagt Lutz Helm von hoaxmap.org. Falschmeldungen in die Welt zu setzen ist viel einfacher als sie zu widerlegen. hoaxmap.org versucht es trotzdem. Ihr könnt hoaxmap unterstützen. Wenn ihr Falschmeldungen findet, sendet sie an mail@hoaxmap.org oder benachrichtigt hoaxmap über twitter.Besonders bei sensationellen Nachrichten oder bei Meldungen, die eine Menschengruppe schlecht machen, ist Vorsicht geboten. Überprüft Infos lieber mehrfach, die euch im Netz begegnen, damit ihr Falschmeldungen nicht weiterverbreitet!
Noch ein weiterführender Link dazu: saferinternet.at

Produziert am:
07. Juni 2017
Veröffentlicht am:
07. Juni 2017
Ausgestrahlt am:
07. Juni 2017, 17:00
Thema:
Politik
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Marlies
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz