• 20170601_KL#44_Bezirksabfallverband_55-00
    55:00
  • MP3, 192 kbps
  • 75.54 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Bezirksabfallverband (BAV) Freistadt ist gemeinsam mit den Gemeinden für die kommunale Abfallwirtschaft im Bezirk Freistadt zuständig. Seit vielen Jahren werden die 26 Altstoffsammelzentren vom Bezirksabfallverband organisiert. Sie kümmern sich um die sichere Entsorgung von Altstoffen und Siedlungsabfällen, genauso wie um Bewusstseinsbildung.

Was der Bezirksabfallverband genau macht und was die Motivation dahinter ist, erfahren wir in dieser Ausgabe des Kernlandmagazins von Obmann Franz Xaver Hölzl und Abfallberaterin Gottlinde Reithmayr.

„Eigentlich haben wir in der Abfallwirtschaft die Aufgabe hinten nach zusammenzuräumen was vorne im Prinzip relativ unkontrolliert passiert. Natürlich wäre die Müllvermeidung von Beginn weg eigentlich das oberste Ziel (…) Ein besseres Umweltbewusstsein und ein Verpackungsvermeidungsbewusstsein in der Welt verankern zu können, wäre natürlich ein großes Ziel.“ (Franz Xaver Hölzl)

 

Alle Kernland-Sendungen in der Radiothek nachhören.
Diese Sendung wurde auch fürs Fernsehen produziert und ist auf dorftv zu sehen.

Mit freundlicher Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
21. April 2017
Veröffentlicht am:
30. Mai 2017
Ausgestrahlt am:
01. Juni 2017, 08:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Claudia Prinz
Zum Userprofil
avatar
Freies Radio Freistadt
feedback (at) frf.at
4240 Freistadt