• Lesung Nadine Kegele im Spielboden
    101:32
  • MP3, 192 kbps
  • 139.44 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Literatursendung: Ihr hört Literatur aus Vorarlberg. Eine Lesung aus dem Spielboden vom 27.4. mit Nadine Kegele, die aus ihrem Buche „Lieben muss man unfrisiert“ las. Den Abend moderierte Juliane Alton.

40 Jahre nach Erscheinen von Maxie Wanders Bestseller „Guten Morgen, du Schöne“ ist es Zeit für eine Neubefragung. Welches Selbstverständnis haben Frauen* heute, mit welchem Rollenbild werden sie erwachsen und was wollen sie verändern? 19 Frauen* zwischen Madrid und Berlin, zwischen 16 und 92 Jahren erzählen ungeschönt und mit viel Humor aus ihrem Leben, von ihren Ängsten und Sorgen, von falschen, richtigen und notwendigen Entscheidungen und davon, was es braucht, um glücklich zu sein.
Nadine Kegele hat in ihrem Buch höchst heterogene und spannende Lebenswelten vereint. Sie alle machen deutlich, dass sexuelle Übergriffe und Diskriminierung, Krieg und Flucht, Rassismus und soziale Ungleichheit auch heute noch die großen Lebensthemen sind.
Produziert am:
23. Mai 2017
Veröffentlicht am:
23. Mai 2017
Ausgestrahlt am:
23. Mai 2017, 11:50
Thema:
Kultur
Sprachen:
RedakteurInnen:
Ingrid Delacher
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn