“StaTTschreiber*in für Wels” – Crowdfundingprojekt von Pro.Viele

Podcast
FROzine
  • StaTTschreiber*infürWels
    06:30
audio
Die transformative Kraft des Schreibens
audio
Beitrag: Cyclocamp in Ottensheim
audio
Cyclocamp: Gutes Rad nicht teuer
audio
Das Recht auf (Frauen)Leben - Teil 2
audio
Wen wählt die Pflege?
audio
“Wir empfinden das als modernen Schuldenpranger.”
audio
Verstößt das Land OÖ gegen EU-Recht?
audio
Weltempfänger: Zukunftsfähige Landwirtschaft
audio
Beitrag: “Die europäische Minute - Juli21”
audio
Über das Verteidigen des öffentlichen Raums

Wels sucht eine*n StaTTschreiber*in. Drei Jahre lang hatte Wels eine*n Stadtschreiber*in. Für 2017 sollte es keine*n Stadtschreiber*in geben, weil die Finanzierung fehlt. Pro.Viele, das Netzwerk der freien Kulturszene Wels will aber kein Jahr auf eine StaTTschreiberin verzichten und startete ein Crowdfunding-Projekt.

Unterstützen können Sie das Literatur-Projekt “StaTTschreiberin für Wels” unter: stattschreiberin.at

Ein Beitrag von: Victoria Windtner
Alle Beiträge von Victoria Windtner

Leave a Comment