Im Blickpunkt – Bücher

Sendereihe
Im Blickpunkt: Soziales und Bildung
  • 20170522_IBP_Bücher_Ella-Ka_60-00
    60:00
audio
Im Blickpunkt: Josef Scharinger
audio
Im Blickpunkt -Thomas Pflügl
audio
Im Blickpunkt - Dennis Tamesberger
audio
Im Blickpunkt - Zeiten der Transformation
audio
Corona und die Folgen - mehr Fragen als Antworten
audio
Zukunft des Bildungssystems in Österreich
audio
Im Blickpunkt: Schulen für Sozialbetreuungsberufe
audio
Im Blickpunkt - Max Kastenhuber
audio
Im Blickpunkt - Corona
audio
Im Blickpunkt - Prekäre Verhältnisse

„Im Blickpunkt – Soziales und Bildung“ – Experten und Expertinnen aus den Bereichen Sozialarbeit und Sozialausbildungen diskutieren mit Gastgeber Roland Steidl.

Zu Gast diesmal: Ella Ka, Frauenberaterin. Es geht um Bücher. Vor dem Hintergrund eines befürchteten Verlustes der Kultur rund um Bücher, Bibliotheken und Bildung in der digitalen Medienrevolution besprechen Ka und Steidl erste Lese-Erlebnisse, die Faszination von Hermann Hesse in der Jugend und verschiedene Funktionen von Büchern. So können Bücher beraten, helfen, objektivieren, vermitteln und vieles mehr, sowohl persönlich als auch gesamtgesellschaftlich. Nicht zuletzt Geschichte kann wohl am ehesten durch Buchkultur als positive Kraft für die Gestaltung der Zukunft genutzt werden. Zum Ende noch ein kurzer Wechsel von der lesenden zur schreibenden Perspektive – Ella Ka schließt gerade die Arbeit an einem eigenen Buch ab.

Die Sendung wurde auch für dorftv in Linz produziert, dort ist auch das Video abrufbar: dorftv.at

Schreibe einen Kommentar