• Glasperlenjazz - The Blue Road
    62:06
  • MP3, 256 kbps
  • 113.71 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Hallo meine Lieben,

es ist schon wieder was passiert.

Die ÖVP bröselt`s und es würde mich nicht wundern, wenn das Ganze auf vorgezogene Neuwahlen hinausläuft. Die 2 Kleinen Oppositionsparteien kämen dann im allgemeinem Hick-Hack bzw. der Schlammschlacht darüber wer der rechtest Aussene ist, wahrscheinlich unter die Räder und der in den letzten Monaten verblüffend entspannt und gelassen agierende HC, der da wie eine Spinne am Rande des Netzes geduldig auf den erwartbaren Fehler gewartet hat, könnte den Fang seines Lebens machen.

Da würden wir uns dann aber wundern, was da alles möglich ist :

1.)    John Otti Hofkapellmeister

etc., etc.

Genug gegruselt für jetzt.

Ungruselig geht’s heute in diesem Glasperlenjazz zu.

Eine ausgesprochene Harmonie-Bass-Line ist Juan Garcia Herreros- vielleicht besser unter seinem Künstlernamen „ Snow Owl“ bekannt-, gebürtiger Kolumbianer der seit 2003 seinen Lebensmittelpunkt in Österreich hat. „The Blue Road“ heiß seine aktuelle CD, die Musiker aus vieler Herren Länder und vielen an und für sich verschiedenen Musikrichtungen auf die gleiche (die blaue…) Straße bringt, und das harmonisch, ohne sie abzuschleifen. Und das sowohl in der Rolle des Komponisten, des Produzenten und des trotz seiner Virtuosität an der 6-saitigen elektrischen Bass-Gitarre durchaus demütig spielenden Solisten.

Teil 2 ist einem Sampler gewidmet, was bei mir eher selten vorkommt. Aber in diesem Falle!

Das Label ACT, dessen legendärer Gründer Siggi Loch eben 75 Jahre alt geworden ist ( ohne den Spaß an der Sache verloren zu haben) feiert heuer sein 25 jähriges Bestehen. Rund 500 Alben sind inzwischen erschienen und ganze Trends, wie der Flash des schwedischen Jazz, das Wiederaufleben der jungen deutschen Szene etc. sind von ihm an prominentester Stelle (mit-)initiiert worden. Und eben zu diesem Anlass ist ein Sampler mit größtenteils bisher unveröffentlichten Aufnahme aus der Schatzkiste auf den Markt gekommen. „25 magic years“ ist sein Titel. Er ist gut gewählt  und ziemlich harmonisch ( um jetzt wieder die Kurve zum Ausgangspunkt zu kratzen.)

Und damit hätte der Tag ein harmonisches Ende gefunden – bzw., wenn ich jetzt auf die Uhr schaue, der Donnerstag harmonisch begonnen. Und dabei wollen wir es jetzt belassen; besser wird’s – zumindest in dieser Minute-sicher nicht mehr. Und der Rest liegt in der Zukunft, und die ist ja eh noch nicht da…. Verschnaufpause sozusagen.

 

Aus sozusagen!

Ich wünsche dann eine gute Nacht oder einen guten Morgen oder sonst was..

Und verbleibe mit einem zünftigen

Salut

Arnold

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
11. Mai 2017
Veröffentlicht am:
12. Mai 2017
Ausgestrahlt am:
11. Mai 2017, 20:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Arnold Prenner
Zum Userprofil
avatar
radio Agora 105,5
music (at) agora.at
9020 klagenfurt