• 2017.05.10_Vis-a-vis_Helena Srubar_60-00
    60:00
  • MP3, 320 kbps
  • 137.33 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Heute bei Harald Brachner zu Gast:

Helena Srubar aus Linz. Die 1975 in Frankfurt am Main/Deutschland geborene, verheiratete zweifache Mutter, kam über die Stationen Frankfurt, Prag, Erlangen, München, Konstanz und Regensburg 2006 nach Linz. Die Eltern der studierten Soziologin, Slavistin und Ost(mittel)europahistorikerin emigrierten 1969 nach dem „Prager Frühling“ aus Prag in der damaligen Tschechoslowakei nach Deutschland. Freuen sie sich mit mir auf die Kosmopolitin, die inmitten der Stadt Linz ihren Lebensmittelpunkt gefunden hat.

 

Schreibbegeisterte im Gespräch. Unbekannte Autoren ganz persönlich. Lernen Sie „Alltags“-Menschen mit ihren unveröffentlichten Texten kennen. Entdecken Sie mit mir die Geschichte hinter den Geschichten und hören Sie die, von den Gästen mitgebrachte Musik. Eine Sendung für alle, die sich für Literatur jenseits des „Literaturbetriebes“ interessieren.

 

Sendungsgestaltung: Harald Brachner

Kontakt: brachner@aon.at

Jeden 2. Mi im Monat 17:00

(WH: Do 12:00 und So 9:00) & Radiothek

 

<a href=“http://cba.fro.at/series/1362″>Sendungen im Archiv nachhören</a>