• aufglegt_Anett_05_05_2017
    57:00
  • MP3, 192 kbps
  • 78.3 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Stringulatur, ein Wortbastard aus «Strangulation» und «Stringenz», ist als Bandname auf den ersten Blick zwar alles andere als schlüssig, es lässt sich aber vieles daran aufhängen.
Das Quartett um das deutsch-deutsche Mittelstück Annett Thoms (Ost/Gesang) und Hannes Höttl (West/Gitarren) hat sich dem «Chanson Noir» verschrieben. Die poetischen Raubersgschichten erzählen von Misshandlung, Mord und Trallala. Morbider Schmäh inklusive. «BESSER SO» nennen Stringulatur ihr sarkastisches Erstlingswerk. Annett Thoms zu Gast bei Mario Lang.