Nie mehr Schule #25 – (Un-)Menschlichkeit im Schulsystem

Sendereihe
Nie mehr Schule
  • NMS_#25_260417
    56:58
audio
Nie mehr Schule #63 vom 17.6.2020: Time to say Good bye
audio
Nie mehr Schule #62: Geniale Resilienz & Schule und Kindergarten mit Corona
audio
Nie mehr Schule #61 vom 15.4.20: Verbildet Bildung?
audio
Nie mehr Schule #60 vom 18.3.20: Grüne Bildungspolitik in der Regierung
audio
Nie mehr Schule #59 vom 19.2.20: Bildung - eine Anleitung
audio
Nie mehr Schule #58 vom 15.1.20: Das Bildungsprogramm der neuen Bundesregierung
audio
Nie mehr Schule #57 vom 18.12.19: Die Freiheit, sich zu bilden
audio
Nie mehr Schule #56 - Beste Bildung
audio
Nie mehr Schule #56 vom 20.11.19: Kindheit heute - wieviel Erziehung braucht der junge Mensch?
audio
Nie mehr Schule #55 vom 16.10.19: Blöde Schule
Thema des Monats:
(Un-)Menschlichkeit im Schulsystem
Ausgehend von einer Sonderauswertung der PISA-Studie, die über Mobbing und Schikanen an Schulen Auskunft gibt und dem gerade erschienenen Buch „Evolution der Menschlichkeit“ kommen Betroffenen und Engagierte zu Wort, u.a.
Jasmin Chalendi, Bundesvorsitzende der Aktion Kritischer SchülerInnen
Doris Miklauschina, Mutter und Bildungsaktivistin
Univ.-Prof. Dr. Brigitte Sindelar, klinische Psychologin & Psychotherapeutin
Herwig Panhofer, Schulleiter einer Kleinschule in der Steiermark

Bildungsneuigkeiten:
– Kommen die gemeinsamen Herbstferien?
– unterschiedliche Vorgangsweise in den Bundesländern bei Abmeldung zum häuslichen Unterricht und Externistenprüfungen
– Eröffnung der Akademie für Gemeinwohl
– Mehrstufenklassen – vom Aus bedroht?
– EDU-Shift Now! – mehr als ein Buchprojekt von Philippe Greier

Beste Bildung:
Gespräch mit Marion Hopfgartner, Autorin des Buches „Upgrade Education – The 21-Step-Program“

Mein Senf:
Herbstferien – hat die Schule nicht wichtigere Probleme?

Guter Rat:
Der aufrechte Gang lohnt sich – Wie kann ich meinen Kindern bei Unmenschlichkeiten in der Schule konkret helfen?

Schreibe einen Kommentar