• donaufestival2017
    57:03
  • MP3, 320 kbps
  • 130.61 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Das Donaufestival hat mit Thomas Edlinger einen neuen künstlerischen Leiter und in die Fusstapfen seines Vorgängers Thomas Zierhofer-Kin zu treten ist wahrlich keine einfach Aufgabe. Ein paar Neuheiten sind aber schon vorab positiv zu bewerten. Leichte archetektonische Änderungen (endlich gibt es mit dem Festivalzentrum wieder einen Ort, wo zwischendurch mal eine Verschnaufpause eingelegt werden kann) und die Abkehr vom reinen Klubkonzept (die Konzerte sind spätestens um 2:00 aus, oft ist auch schon früher Schluß) versprechen ein atmospärisch aufgewertetes Festival. Bei den großen Namen ist eine große Dichte alter Avantgarde-Helden erkennbar, die so in den letzten Jahren in Krems nicht mehr gegeben war. Acts wie Gonjasufi können gewissermaßen als direkte Fortsetzung des bisher gebotenen angesehen werden.

Fremdmaterial in donaufestival2017
Ende Neu by Einstürzende Neubauten ©
The Fall of Saigon by This Heat ©
Ears are filled with wonder by Peter Brötzmann & Heather Leigh ©
Snæugla by Ben Frost ©
Scary Objects by Radian ©
Too by Klara Lewis ©
Intent or Instinct by Pharmakon ©
By The Light by Moor Mother ©
Mi Lost by The Bug feat. Miss Red ©
Save Me by The Bug feat. Gonjasufi ©
Ancestors by Gonjasufi ©
The Boom Boom Bap by Scritti Politti ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
04. April 2017
Veröffentlicht am:
25. April 2017
Ausgestrahlt am:
04. April 2017, 15:00
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Christian König
Zum Userprofil
avatar
Christian König
dent (at) klingt.org
1120 Wien