FROzine Wochenrückblick von 14. – 20. April 2017

Sendereihe
FROzine
  • FROzine_Wochenrueckblick_April#2
    07:36
audio
NIX GEHT OHNE UNS!
audio
Beitrag: "Ich wünsch mir einen fraktionslosen Gemeinderat"
audio
Wege zum Baumschutzgesetz
audio
weltumspannend arbeiten - das entwicklungspolitische Magazin am 8. März - Monique Muhayimana
audio
24 Stunden für Menschlichkeit
audio
Beitrag: 24 Stunden für eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik
audio
Innovative Arbeitsmarktpolitik? Langzeitarbeitslosigkeit und Prekarität
audio
Weltempfänger: Das Ergebnis der Wahlen in Katalonien
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4

FR, 14.4.

FROzine widmete sich der Frage: Ethikunterricht oder Religionsunterricht?
Ben Gumpenberger diskutierte mit seinen Studiogästen Gerhard Engelmayer von der Plattform freidenker.at und Andrea Mayer-Edoloyei, Social Media Managerin der katholischen Kirche, OÖ.

Mo, 19.04.

Ostermontag – FROzine fällt feiertagsbedingt aus.

DI, 18.04.

Zum Start der Mediana 17, der Konferenz für zivilie Medien in Salzburg, widmete sich das Frozine nach dem Ostermontag dem Thema ,,Regulierungen gegen Hate und Fakes“. Christian Diabl diskutierte mit Barbara Wimmer (futurezone.at) und Thomas Warwaris (servus.at) über Hatespeech, Fake News und ob Plattformregulierung ein Ausweg ist.

MI, 19.04.

In der Sendung vom 19.4.  hörten wir verschiedene Beiträge u. A. zum 63-tägigen Hungerstreik der kurdischen Gefangenen gegen die Repression des Erdogan-Regimes. Und Sigrid Ecker hat mit Sandra Nigischler gesprochen, ihres Zeichens Vorstand des Vereins „The Sorority“

Do, 20.04.

Kurz vor dem Start des Crossing Europe Filmfestivals in Linz nächste Woche hat Martin Wassermaier mit Festivalleiterin Christine Dollhofer und Geschäftsführer Gerald Harringer gesprochen. Radio FRO wird vom 25. – 30. April wieder am XE vertreten sein und jeden Tag von 17 bis 18 Uhr mit einer Kultur & Bildung Spezialausgabe vom Festival berichten.

***

Gestaltung des Wochenrückblicks: David Haunschmidt

Musik: Fidelle

Schreibe einen Kommentar