Tierrechtsbewegung in Estland und Litauen

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2017-04-21_tierrechtsbewegung-estland-litauen
    49:00
audio
57:00 Min.
Was steckt im neuen Tierschutzgesetz?
audio
56:56 Min.
Eindrücke vom ALW in Wien
audio
50:20 Min.
Besetzung Büro ÖVP-Landwirtschaftsministerin Köstinger
audio
49:58 Min.
SLAPP: Fiaker klagt VGT
audio
48:36 Min.
Verhaftungen und Polizeigewalt wegen Teilnahme an friedlicher Kundgebung
audio
44:57 Min.
Aufdeckung: grauenhafte Vollspalten-Schweinefabrik in Kärnten
audio
53:44 Min.
Veganer, der auf Milchbetrieb aufgewachsen ist
audio
46:48 Min.
Ein Milchkuhbetrieb aufgedeckt: Das Problem der Anbindehaltung
audio
51:55 Min.
Verfassungsklage gegen Schweine-Vollspaltenboden
audio
55:10 Min.
Tierschutz im Kriegsgebiet: Ukraine

2 Aktivistinnen von dort erzählen von ihren Kampagnen

Estland und Litauen holen im Tierschutz auf. Die vegane Bewegung boomt auch dort, erste Reformen im Tierschutzgesetz sind in Sicht.

Schreibe einen Kommentar