Hocknkabinett Magazin für Arbeit und Alltag Sendung vom 13.4.2017

Sendereihe
Hocknkabinett
  • sendung 130417 final
    27:22
audio
Käthe Leichter: Eine starke Stimme für Frauen
audio
Käthe Leichter2: Eine Stimme für Frauen
audio
Käthe Leichter1: eine Stimme für Frauen
audio
Die Geschichten hinter einer "Klassen"-Reise
audio
Jobsuche für junge Frauen
audio
Was man aus Löhnen der Vergangenheit lernt
audio
Armut im Lockdown
audio
Zivilcourage statt Hass im Netz
audio
100 Jahre Arbeitslosenversicherung
audio
Die Liebe zum Plan B

Arbeitszeit – sind 8 Stunden nicht genug?

Während anderswo die 30 Stundenwoche erprobt wird, steht in Österreich die Ausweitung der täglichen Arbeitszeit auf 12 Stunden zur Debatte. Welche Konsequenzen hätte das für Gesundheit und Privatleben? Warum hat sich überhaupt ein 8-Stundentag durchgesetzt? Mit Beiträgen von Sozialforscher Jörg Flecker und Historikerin Brigitte Pellar. Die Moderation und Musikauswahl kommt von Stefan Wolfinger.

Schreibe einen Kommentar