ab 23.04.2017: Wiener Melange 181- 30 Min.

Sendereihe
Wienerlieder
  • Eine Wiener Melange 181
    30:00
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 60 Min.
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 30 Min.
audio
7.3.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Havlicek- 60 Min.
audio
7.3.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Havlicek- 30 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 60 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 30 Min
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 60 Min.
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 30 Min.
audio
7.2.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Tini Kainrath- 60 Min.
audio
7.2.2021 Tini Kainrath zu Gast bei Radio Wienerlied-30 Min.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Das Thema dieser Sendung ist in erster Linie „Vorstadt“ und so habe ich einige Titel dazu herausgesucht. Da möchte ich besonders mit dem Duo Specht-Beyer den Titel „Zauber der Vorstadt“ und mit Wolf Frank den „Vorstadt Blues“hervorheben.
Ein weiterer Punkt ist der 62. Geburtstag des in Musikerkreisen allseits beliebten Alfred „Fredi“ Gradinger, der in einer Vielzahl von Musikerformationen und -kombinationen aktiv ist. Er hat bisher auch viele Lieder komponiert, arrangiert und/oder mit Texten versehen. Unter anderem spielt er mit den „Weana Spatzen“, dem „Trio Wien“ und den „Vindobona Schrammeln“.
Um den Wunsch von Franz Pelz den Musiker Robert Becherer nicht in Vergessenheit geraten zu lassen habe ich das „Alzerl“, das der Franz auch in seinem Repertoire hat, aufgenommen.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer „Crazy Joe“
wiener-melange@gmx.at

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Die Vorstadtbuam Gründler, E. Hauer Die Fiakerbuam
Zauber der Vorstadt Korzee, Schneider Specht- Beyer
Im Vorstadtbeisl Alois Loidl Die Weltpartie
Vorstadt Blues Herwig Gratzer, Erich Veegh Wolf Frank
Das ist mein Wien in den dunklen Vorstadtgäßchen Heinrich Strecker, Armin Philipp Walter Heider, Malat Schrammeln
Mir jungen Weanaleut Gert Last Weaner Spatz´n
Wiener Melodien F. Lawitschka, R. Czapek Trio Wien
Mister Wonderful Völkel, Turracher, Siggi Semmering Fredi Gradinger
A Alzerl hat ma g´fehlt Robert Becherer Robert Becherer
Im Kaffeehaus Joh. Schrammel Vindobona Schrammeln

Schreibe einen Kommentar