• Audio (1)
  • Dokumente (1)
  • 2017 05 Medizin, Brauchen Patienten, die Sauerstoff bekommen, weniger Sauerstoff
    29:25
  • MP3, 192 kbps
  • 40.4 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Brauchen Patienten/innen, die Sauerstoff bekommen, weniger Sauerstoff? Wenn jemand beatmet wird und Sauerstoff bekommt, ist unsere automatische Reaktion: „Mehr ist mehr“. Vielleicht aber ist genau das Gegenteil wahr: „Weniger ist mehr“. Könnte das stimmen?
Ja, es sieht tatsächlich so aus, dass die Patienten/innen, die Sauerstoff bekommen, weniger Sauerstoff brauchen.
Eine bekannte Professorin hat zwei neue klinische Studien aus 2016 analysiert und sie räumt ein, dass diese zwei neuen klinischen Studien keine definitiven Antworten geben, aber sie unterstreicht, dass diese Studien Fragen über zu viel Sauerstoff aufwerfen.
Sie schreibt, dass wenn wir mehr über die möglichen Schäden von zu viel Sauerstoff erfahren, ein Ziel von 94 % bis 98 % Sauerstoffsättigung häufiger werden wird.