Leerstandsnutzung und Stadtgarteln – Perspektiven und Probleme: Nutzer_innenbeirat Leerstand und Protest gegen Delogierung des Biohofs Puk-Polzer in der Lobau

Sendereihe
Radio Widerhall
  • widerhall20170415
    56:57
audio
Prekarität und Leistungsdruck an Österreichs Unis
audio
Wie steht es eigentlich um das Asylrecht in Österreich?
audio
MILA - der erste Mitmach Supermarkt in Wien
audio
Das Donaufeld soll verbaut werden (Teil 2)
audio
Das Donaufeld soll verbaut werden (Teil 1)
audio
Versprochen-Gebrochen? 100 Jahre Minderheitenrechte der Kärtner Slowen*innen
audio
WienWahl 2020: LINKS tritt an (Sendungsmitschnitt)
audio
Frauen, der Lockdown und Arbeitsteilung (Sendungsmitschnitt)
audio
WienWahl 2020: BV Michaela Schüchner (Wien 14)
audio
Wir feiern (mit Euch) 20 Jahre Radio Widerhall… (Sendungsmitschnitt)

(1) Nutzer_innenbeirat Leerstand | (2) Protest gegen Delogierung des Biohofs Puk-Polzer zugunsten von Gartelprojekten in der Lobau

Wir berichten von einem ersten Treffen des „Nutzer_innenbeirats Leerstand“, der sich nach der Gründung des „Kreative Räume Wien“-Büros für Leerstandsaktivierung durch die Stadt Wien gebildet hat.
Und wir berichten über Probleme mit der solidarischen Nutzung von Gartenflächen rund um den Biohof Puk-Polzer in der Lobau. Dort wird von einigen zugunsten neuer Gartel-Projekte die Delogierung der seit Generationen dort lebenden Bäuer*innen- bzw. Gärtner*innenfamilie Puk-Polzer betrieben (Erstausstrahlung in der Sendereihe Open up).

Schreibe einen Kommentar