160 Kilometer rund um West-Berlin, der Berliner Mauerradweg

Sendereihe
Radio AUGUSTIN
  • Mario_Mauerradweg_2017_04_03
    19:22
audio
Eing`SCHENKt
audio
Magazinsendung. Ein Portrait des Musikers Chris Janka und Literatur von Thereza Hossa.
audio
Radio Augustin Magazin
audio
Zündstoff
audio
aufg'legt: Julia Lacherstorfer
audio
eing'SCHENKt: Armutsbetroffene und die Corona-Krise
audio
Die letzten Videotheken
audio
Ars Electronica 2020: be_water
audio
Saal B - das Augustin-Filmjournal / Oktober 2020
audio
Saal B - das Augustin-Filmjournal / September 2020

«Wo stand eigentlich die Mauer» ist die meist gestellte Frage von Berlin-Tourist_innen. 28 Jahre teilte sie Berlin in zwei Hälften und machte West-Berlin zur Exklave. Der Grüne Europapolitiker Michael Cramer gilt als Vater des Berliner Mauer-Radwegs, die Idee dazu kam Cramer schon kurz nach dem Fall der Mauer: «Die Mauer muss weg, war damals die Parole und das war sehr kurzsichtig gedacht, als könnte man Geschichte ausradieren.» Cramers im österreichischen Ersterbauer-Verlag erschienener «Berliner Mauer-Radweg»-Führer ging inzwischen 50.000 Mal über die Ladentische. Durch die Stadt und übers Land lässt sich Geschichte, Politik, Natur, Kultur im wahrsten Sinne des Wortes «er-fahren».

Mario Lang traf Michael Cramer in Berlin.

Schreibe einen Kommentar