• Mario_Mauerradweg_2017_04_03
    19:22
  • MP3, 192 kbps
  • 26.61 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

«Wo stand eigentlich die Mauer» ist die meist gestellte Frage von Berlin-Tourist_innen. 28 Jahre teilte sie Berlin in zwei Hälften und machte West-Berlin zur Exklave. Der Grüne Europapolitiker Michael Cramer gilt als Vater des Berliner Mauer-Radwegs, die Idee dazu kam Cramer schon kurz nach dem Fall der Mauer: «Die Mauer muss weg, war damals die Parole und das war sehr kurzsichtig gedacht, als könnte man Geschichte ausradieren.» Cramers im österreichischen Ersterbauer-Verlag erschienener «Berliner Mauer-Radweg»-Führer ging inzwischen 50.000 Mal über die Ladentische. Durch die Stadt und übers Land lässt sich Geschichte, Politik, Natur, Kultur im wahrsten Sinne des Wortes «er-fahren».

Mario Lang traf Michael Cramer in Berlin.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radio AUGUSTIN Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
03. April 2017
Veröffentlicht am:
13. April 2017
Thema:
Wissenschaft Geschichte
Sprachen:
Tags:
, ,
Zum Userprofil
avatar
Aurelia Wusch
radio (at) augustin.or.at
1050 Wien