• elisabeth skale_psychologie des populismus
    12:48
  • MP3, 192 kbps
  • 17.58 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Sandra Hochholzer hat mit Elisabeth Skale ein Interview geführt über die Psychologie des Populismus, in dem sehr stark Bezug genommen wurde auf Flucht und Migrationsbewegungen inmitten der Politik in Europa, die momentan sehr stark von Populismus geprägt ist. Gemeinsam versuchen sie im Gespräch auch Szenarien zu entwerfen. Hat der Populismus ohnehin bereits seinen Höhepunkt überschritten? und kann Populismus auch für positive Fantasien genutzt werden?

Elisabeth Skale ist Fachärztin für Psychiatrie, Psychotherapeutin und Psychoanalytikerin. Sie hat Ende März in Villach im Rahmen der „Kärntner Migrationsgespräche“ einen Vortrag gehalten zum Thema Psychologie des Populismus.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
03. April 2017
Veröffentlicht am:
13. April 2017
Ausgestrahlt am:
03. April 2017, 18:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Sandra Hochholzer
Zum Userprofil
avatar
Infomagazin FROzine
office (at) fro.at
4040 Linz