Thicker than Water, 1.

Podcast
Globale Dialoge – Women on Air
  • FINAL EXPORT
    53:24
audio
Under the Udala Trees: LGBT+ Rechte in Nigeria
audio
Klimakrise und Geschlechtergerechtigkeit – was hat das eine mit dem anderen zu tun?
audio
„Begrüßt uns nicht mit Ni hao“
audio
Von diesen EU-Ländern kann Österreich lernen, wie man Femizide verhindern kann.
audio
Women for Peace
audio
Women have kept the families going - informell Beschäftigte in Simbabwe unter COVID-19
audio
Entwicklungszusammenarbeit im Kontext der globalen COVID-19-Krise
audio
Adivasi-Frauen gegen die Landnahme durch transnationale Unternehmen
audio
Zwei Welten eine Pandemie- wie Corona unser aller Leben auf den Kopf stellt
audio
"I can't breathe!" - welche Bedeutung hat die Black Lives Matter-Bewegung in Afrika?

Blut ist dicker als Wasser. Eine zweiteilige Radioproduktion über Leukämie, Stammzellspenden, und globale Gesundheitsungerechtigkeit. Durch die Möglichkeit einer Stammzelltransplantation gilt Blutkrebs (Leukämie) heute als eine der heilbarsten Krebsarten.

Da Familienangehörige nur im Drittel der Fälle geeignete Spender*innen sind, bekommt der Großteil der Patient*innen eine Stammzellspende eines nicht-verwandten, fremden Menschen. Damit eine Transplantation erfolgreich ist, müssen die individualspezifische (HLA-)Gewebemerkmale bei Patient*in und Spender*in übereinstimmen – und diese hängen mit der Ethnizität zusammen.

Ethnische Gruppen, die nicht weißeuropäisch sind, sind in den Stammzellenspender*innenregistern weltweit unterrepräsentiert. Für Patient*innen of Colour, vor allem wenn sie gemischter Herkunft sind, ist es deshalb schwieriger, eine*n passende*n Spender*in zu finden – und für viele Bewohner*innen des globalen Südens sogar unmöglich, da ihre Herkunftsländer nicht einmal über solche Spender*innenregister verfügen.

we are like a family
Lara Casalotti / Match4Lara. Nach ihrer Leukämiediagnose startet die thai-italienische Studentin eine weltweite Aufklärungskampagne, die das Problem der fehlenden ethnischen Diversität bei Stammzellspender*innen ins öffentliche Bewusstsein rief.

ganz so selten auch wieder nicht
Dr. Agathe Rosenmayr / AKH Wien.

Hintergrundinformationen zum Krankheitsbild Leukämie, den Behandlungsmöglichkeiten und der Stammzellspende – von einer Spezialistin für Blutgruppenserologie und Transfusionsmedizin.

born in some countries
Kommission für soziale Determinanten von Gesundheit / WHO.

Der 2008 erschienene Bericht argumentierte, dass faire Gesundheitsversorgung nicht nur mit Krankheitsbekämpfung zu tun hat, sondern auch eine Frage der sozialen Gerechtigkeit ist.

Sendungsgesgestaltung: Melanie Lyn und Lauren Wagner

Sprache: Deutsch & Englisch

Leave a Comment