• Festival Laut-Stark-Wild
    02:45
  • MP3, 192 kbps
  • 3.78 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Der Bau des Murkraftwerks und des Zentralen Speicherkanals verursacht nicht nur große ökologische Zerstörung, sondern verschlingt auch enorme Summen an Steuergeld, das in anderen Bereichen dringend benötigt würde.Das Festival LAUT – STARK – WILD informiert über die aktuellsten Entwicklungen rund um Murkraftwerk, Speicherkanal und Stadtpolitik und schafft Raum für Debatten und Vernetzung. Aktivistinnen des Murcamp gehören zu den VeranstalterInnen des Festivals und sind heute bei uns im Interview zu hören.

ANMOD

In den letzten Wochen haben wir viel über die Aktivitäten rund um das Murkraftwerk und den Zentralen Speicherkana gesendet. Ein wichtiger Ausgangspunkt für viele Aktivitäten in den letzten Wochen rund um dieses Dauerthema war und ist das sogenannte Murcamp in der Nähe der Seifenfabrik. Stefan war vergangenen Samstag dort und hat die Stimmung eingefangen, und sich außerdem nach den nächsten Aktivitäten erkundigt. Hier ist sein Bericht.

ABMOD

Die eben im Interview erwähnte Veranstaltung „Laut -stark – wild“ findet vom 7. bis 9. April im Forum Stadtpark statt. Wer mehr darüber erfahren möchte, kann im Internet unter www.lautstarkwild.org, also laut-stark-wild zusammengeschrieben, sich genauer erkundigen.

Produziert am:
05. April 2017
Veröffentlicht am:
06. April 2017
Ausgestrahlt am:
05. April 2017, 17:00
Thema:
Politik Widerstand
Sprachen:
Tags:
, , , , ,
RedakteurInnen:
Stefan Schmid
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz