Vögel

Podcast
natopia Ohrwurm
  • Vögel
    59:01
audio
49:13 Min.
Natur im Winter - Winter in der Stadt
audio
54:00 Min.
Geht da noch was?! – Wasserkraft in Tirol
audio
47:20 Min.
natopia Sommergespräche - Haiminger Forchet
audio
45:29 Min.
Thereses Wildnis
audio
58:59 Min.
Der Inn 2 - von Tigern und Elefanten
audio
59:00 Min.
Begegnung mit Bär, Wolf, Dachs & Co.
audio
57:54 Min.
Moos
audio
53:20 Min.
natopia Ohrwurm Sommergespräche - Im Naturgarten
audio
40:26 Min.
Ökosystemleistungen
audio
57:57 Min.
Ökosystem Meer

Mitten im Stadtlärm – Trubel finden wir zarte und weniger zarte Vogelstimmen und beobachten die individuellen Verhaltensweisen der gefiederten Sangesmeister. Warum die Krawatte der Kohlmeise eine wichtige Rolle spielt und warum der Specht eigentlich klopft, diesen und anderen Fragen gehen wir in der Sendung auf den Grund. Wir erfahren weitere neue Informationen: der traurig flötende Gimpel sucht gar keine neue Frau, singen kann auch der Beziehungsstärkung dienen, das Wintergoldhähnchen schläft in Schlafgemeinschaften und die Warnrufe verstehen alle Vogelarten.

Die Vogelwelt ist faszinierend, versetzt uns in Staunen und Freude. Im Studio zu Gast habe ich Uschi Rauch (unsere natopia – Vogelexpertin) und wir sprechen – hörbar beide begeistert – eine ganze Stunde lang über Vögel in der Stadt, am Wasser, in Wald und Garten, über ihr Sozialverhalten, ihre Eigenheiten und geben Tipps zur Erkennung ihrer Laute und Beobachtung im eigenen Garten.

Studiogast: Uschi Rauch

Tannenmeise

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar