AltbürgermeisterInnen blicken zurück – Hanni Gruber, Gröbming/Ennstal

Sendereihe
AltbürgermeisterInnen blicken zurück
  • AltbürgermeisterInnen_02.04.2017 - Hanni Gruber (Gröbming)
    59:57
audio
AltbürgermeisterInnen blicken zurück - Barbara Krenn (Pürgg-Trautenfels)
audio
AltbürgermeisterInnen blicken zurück - Otto Marl (Bad Aussee)
audio
AltbürgermeisterInnen blicken zurück (10) - Rudolf Kaltenböck (Liezen)
audio
AltbürgermeisterInnen blicken zurück – Günther Posch (Admont)
audio
Altbürgermeister_innen blicken zurück - Erwin Haider (Ardning)
audio
Altbürgermeister_innen blicken zurück - Werner Windhager (St. Gallen)
audio
AltbürgermeisterInnen blicken zurück - Franz Huber, Landl
audio
Altbürgermeister_innen blicken zurück - Franz Titschenbacher (Irdning)
audio
Altbürgermeister_innen blicken zurück - Helmut Schrempf, Ramsau am Dachstein

Sehenswerte Erfolge als – erste weibliche – Bürgermeisterin und als – erste gewählte – Vorsitzende des Sozialhilfeverbandes Liezen begleiteten die Arbeit in ihrer 13jährigen Tätigkeit als Bürgermeisterin der Marktgemeinde Gröbming. Doch zum Schluss erlebte sie auch die Schattenseiten einer politischen Laufbahn. Eine Bürgermeister-Direktwahl hätte ihr wohl sicher eine weitere Funktionsperiode gesichert, doch die Zusammenarbeit zweier Parteien beendete ihre Laufbahn als Spitzenkandidatin der mandatsstärksten Partei. In einem Gespräch mit Karl Hödl erinnert sich Hanni Gruber an die Höhepunkte, aber auch an das unerwartete Ende ihrer eindrucksvollen politischen Karriere.

Schreibe einen Kommentar