„Große Gefühle: Liebe, Freude, Trauer und Wut“ Hörspiele und Wortschätze im LernKwa.tier. [c/o Kunstlabor Graz / uniT]

Sendereihe
Junge Stimmen
  • Große Gefuehle - Liebe, Freude, Trauer, Wut
    55:18
audio
Kinderrechte und Schulen statt Luftschlösser
audio
Gesamtsendung: "Hörspiele im Lockdown" und "What Matters?"
audio
FH Joanneum/ Sounddesign bei Radio Helsinki
audio
Junge Stimmen im Radio
audio
Gib Europa (d)eine Stimme. Thema: Friede, Freiheit, Eierkuchen und natürlich Europa [c/o Panthersie für Europa]
audio
The 17 SDGs at an Exhibition & A Poetry Dance
audio
Musik gegen Traurigkeit [c/o Jugendredaktion Radio Helsinki]
audio
Über Freundschaft, Coole Orte und Deutsch lernen [c/o Jugendredaktion Radio Helsinki]
audio
Die Arbeit, das Leben, der Klimawandel und was wir essen: B@NG@R@NG - die offene Jugendredaktion
audio
Nach Hogwarts reisen, über Tweets stolpern und coole Mucke hören – ein Workshop in der Stadtbibliothek Graz.

Frühlungserwachen und die großen Gefühle sind angesagt: „Liebe, Freude, Trauer und Wut“. In der nächsten Stunde hört ihr Bakhshi, Hamid-Reza, Schachbhulat, Omid, Amynata, Alex, Ibragim und Doris! Durch die Sendung moderieren Kristina Holzer und Abelina Stocker!

Im Lernquartier lernen Jugendliche aus Asien, Afrika und Europa Deutsch, Englisch, Mathematik, Informations- und Kommunikationstechnologien.

Damit das Lernen aufgelockert wird gibt es zwischendurch Projekte, Musik und Theaterworkshops oder wie mit Radio Helsinki – das Radioprojekt.

Wir haben acht Wochen lang mit den Jugendlichen kleine Hörspiele gemacht, Theater gespielt und den Wortschatz erweitert. Abelina Holzer und Kristina Stocker vom Kunstlabor Graz hört ihr in dieser Sendung zum ersten mal als Moderatorinnen. Sie sprechen mit den Jugendlichen, was wir in den letzen Wochen so gemacht haben.

Mein Dank gilt den Kolleginnen für die Zusammenarbeit an dieser Sendung: Abelina Holzer, Kristina Stocker und Doris Ibounigg. Gestaltung der Sendung: Walther Moser.

Als Podcast zum Nachhören im Audioarchiv der Freien Radios.

Das „LernKwa.tier“ ist ein Projekt vom Kunstlabor Graz bei uniT. Das „Radio LernKwa.tier“ ist entstanden aus der Zusammenarbeit des Kunstlabor Graz bei uniT und Radio Helsinki.

Bildungsangebote im Rahmen der Initiative „Zukunft.Bildung.Steiermark“ und Bildung für junge Flüchtlinge. Gefördert aus Mitteln des Land Steiermark und des Bundesministeriums für Bildung.

Schreibe einen Kommentar