Steuertricks, Konzernmacht, Welt in Un-Ordnung

Podcast
Radio AugartenStadt
  • Geld regiert die Welt / Welt in Un-Ordnung
    57:00
audio
56:58 Min.
Nationale Interessen
audio
57:07 Min.
Verfassung und Demokratie
audio
1 Std. 00 Sek.
Von Tröpferlbädern, Schwimmpalästen und der eigenen Dusche
audio
57:00 Min.
Selim Mawad: an "Air Bridge" from Vienna to Beirut
audio
56:59 Min.
"Die schöne Kunst des Sterbens": Eine Hommage an Lotte Ingrisch
audio
57:00 Min.
Demokratie in Gefahr und erblühendes Pulkautal
audio
57:09 Min.
Friedensfestival in Gars am Kamp
audio
56:58 Min.
Lotte Ingrisch: "am anderen Ende der Welt angekommen"
audio
56:59 Min.
Sprache, Medien und Pressefreiheit: ein Salongespräch
audio
57:02 Min.
One Week Peace 2022

Eine Stunde zu den Monatsmottos März und April des Aktionsradius Wien am Gaußplatz.

Bei Radio AugartenStadt heute zu hören: Zum einen ein Auszug aus der Diskussion zum Thema „Steuertricks und Konzernmacht“, die am 7. März im Aktionsradius Wien stattfand. Am Podest waren Gerhard Zahler-Treiber (Steuerexperte, Attac & AK NÖ) sowie Lisa Mittendrein (Referentin für Finanzmärkte, Attac).

Zum anderen gibt es einen Ausblick in das April-Motto im Aktionsradius: „Die Welt in Un-Ordnung“. Dazu gibt es einen Diskussionsabend mit dem Titel „Verdrehte Welt“. Am Podest ist an diesem Abend u.a. Hannes Hofbauer vom ProMedia-Verlag, und er wird in der letzten Viertelstunde dieser Sendung Rede und Antwort zur Thematik stehen.

Playlist:
Michael Wollny Trio „Be free, a way“
Michael Wollny Trio „Fragment an sich I“
Michael Wollny Trio „Fragment an sich II“
Michael Wollny Trio „God is a DJ“

Schreibe einen Kommentar