• 170327 troendle wh
    59:57
  • MP3, 256 kbps
  • 109.79 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Zur Person: 2007 schrieben die Kritiker, Ángela Tröndle habe mit ihrem Debütalbum „Dedication to a City“ für eine große Überraschung in der heimischen Jazzszene gesorgt. Damals war die Sängerin 24 Jahre alt. Ab 2011 war sie im Duo mit der Cellistin Sophie Abraham als „Little Band from Gingerland“ sehr erfolgreich. Vor kurzem veröffentlichte sie ihr sechstes Album: „Getting Out of the Envelopes“ ist in Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Pippo Corvino entstanden und enthält 13 hinreißend schöne Songs. Darüber berichtete das rote Mikro in der Sendung am 20. März 2017.

Sendungsinhalt: Ángela Tröndle erzählt von ihrer Kindheit in einer Familie, in der Musik eine wichtige Rolle spielte, von ihrem musikalischen Werdegang und ihren verschiedenen Projekten. Dazu sind Songs von Ángela Tröndles CD „Eleven electric elephants“ und der Little Band from Gingerland zu hören.

Aktualisierte Fassung eines Radioportraits vom 16.03.2011.

Links: www.angelatroendle.com + www.soundcloud.com/angelatroendle + www.youtube.com/angelatroendle, Portrait der Little Band from Gingerland vom 18.06.2012