• DR0000_0088.mp3
    09:42
  • MP3, 256 kbps
  • 17.77 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Roma sind in Bulgarien so ziemlich das Letzte. Im Restaurant nicht bedient oder im Freibad nicht eingelassen zu werden – das sind bittere Erfahrung für die Angehörigen dieser Volksgruppe. Mitko Kovatschev ist dennoch stolz, ein Rom zu sein. Er stammt aus Stolipinovo, mit seinen mehr als 50.000 BewohnerInnen eine der größten Roma-Siedlung auf dem Balkan.
Mitko Kovatschev stammt aus einer angesehen Familie von Schmieden und arbeitete als Schweißer. Der Familienvater versucht seine vierköpfige Familie als Kleinunternehmer zu ernähren. Mitko ist auch stolz auf seinen Schulabschluss und seine beruflichen Qualifikationen. Er sieht sich als positives Vorbild und schätzt seine Volksgruppe als „das fröhlichste Volk auf der Welt“ mit einer besonders ausgeprägten sozialen Ader.

Eine Produktion von Radio Stolipinovo mit Unterstützung von Radiofabrik und Plattform Menschenrechte Salzburg

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
16. März 2017
Veröffentlicht am:
16. März 2017
Thema:
Gesellschaft Gesundheit
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
RedakteurInnen:
Kotscho Dimitrov
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at