Stimmen aus Stolipinovo: Hochzeitsbräuche bei Roma-Familien

Sendereihe
Radiofabrik Um 6
  • glasove_svatbi
    Download
    04:30
audio
Stimmen aus Stolipinovo: Ich bin Rom und stolz darauf
audio
Free Spirits feat. Christoph Plohovich vom Roomnoise Projcect
audio
Publizistikpreis mit dubiosem Namenspatron
audio
Stolpersteine
audio
My House is Your House
audio
SV Austria Salzburg: Der lange Marsch durch die Ligen
audio
Aufruf aus dem Kosmos
audio
Medientagung 06: Wer leistet was und für wen?
audio
Medientagung 06: Vielfalt, Glokalität und Partizipation

Für Hochzeiten nehmen Roma-Familien einiges an Kosten auf sich. Denn Hochzeiten haben eine wichtige gesellschaftliche Funktion. Für Radio Stolipinovo erzählt Margarita Dimitrova aus Stolipinovo über Hochzeitsbräuche bei den Roma. Stolipinovo ist ein Stadtteil der bulgarischen Stadt Plovdiv und mit mehr als 50.000 Bewohnerinnen eine der größten Roma-Siedlungen auf dem Balkan.

Die Sendereihe „Stimmen aus Stolipinovo“ wird unterstützt von der Radiofabrik, der Plattform für Menschenrechte Salzburg und dem Land Salzburg. Interview: Kotscho Dimitrov

Schreibe einen Kommentar