• berta start
    52:36
  • MP3, 163.78 kbps
  • 61.63 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Radio BERTA 

Thema: 8. März – Internationaler Frauentag

Der Internationale Frauentag steht für den langen Kampf der Frauen für eine gleiche Teilhabe an einer gerechten Gesellschaft und wird heuer zum 106. Mal begangen. Verlangten die Frauen früher das Wahlrecht oder menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Fabrikarbeiterinnen, wird er heute als „Internationaler Frauentag für mehr Chancengleichheit“ gesehen. Zudem wird heute die Hälfte der Posten für Entscheidungsträgerinnen in Politik und Wirtschaft verlangt. Die Forderung der ersten Stunde nach „gleichem Lohn für gleiche Arbeit“ ist bis heute nicht zufriedenstellend umgesetzt (Gender Pay Gap).

Radio BERTA thematisiert und diskutiert frauenspezifische Errungenschaften, Versäumnisse und notwendigen Handlungsbedarf in Österreich.

Speziell anhand der elf Forderungen des 1. FrauenVolksBegehrens aus dem Jahr 1997 – „Alles was Recht ist -Den Frauen die Hälfte der Welt“ – wird ein Rück- und Ausblick auf die Entwicklung der österreichische Gesetzgebung gegeben.

20 Jahre FrauenVolksBegehren  – 11 Forderungen – 644.977 Unterzeichner/innen – Ein Resümee aus Sicht der damaligen Mitinitiatorinnen & Unterzeichnerinnen.

Zum Abschluss gibt’s Tipps und Informationen zu Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag.

Gastgeberin: Ursula Forster, Gründungsobfrau und Leiterin der Frauen- und Mädchenberatungsstelle BERTA in Kirchdorf/Krems, Sprecherin der Initiative. FrauenVolksBegehren OÖ (1996-97).

Studiogast: Yvonne Schwarzinger, Journalistin, Welt der Frau, IF, Schwerpunkt: Frauen und Chancengleichheit, Mitglied der Initiative FrauenVolksBegehren OÖ (1996-97).

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
08. März 2017
Veröffentlicht am:
08. März 2017
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Ursula Forster
Zum Userprofil
avatar
Michael Schedlberger
mike (at) radio-b138.at
4560 Kirchdorf