• 2017_03_06_kt_unikonkretmagazin
    29:07
  • MP3, 128 kbps
  • 26.66 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

uni konkret magazin

  • Lady Bitches – Feminismus in Zeiten wie diesen
    Im Kulturlabor Stromboli in Hall fand am 3. und 4. März eine Literatur- und Musikveranstaltung statt, die sich mit Feminismus in Zeiten wie diesen auseinandersetzte. Ihr hört einen Mitschnitt der Lesung von Schriftstellerin Barbara Hundegger. Unter dem Titel „Frauen.Schichten & Lyrik-sound-porträts“ las die Autorin „sprachlich verknappte, lyrische frauen-porträts jenseits der gängigen wahrnehmung und einordnung von frauen in bahnen genormter klischees.“
    Ein Beitrag von Georg Rainalter

 

  • Der „Women’s March on Washington“ als feministische Demokratieutopie
    Über eine Million Menschen demonstrierten am 21. Jänner 2017 – einen Tag nach der Amtseinführung von Donald Trump – für gleiche Rechte für alle – gegen Diskriminierung auf Grund von Geschlecht oder Herkunft. Ein Grundstein für eine neue Bewegung? Mit dieser Frage beschäftigte sich u.a. der Kongress „Reclaim Democracy“ Anfang Feber in Basel. Katrin Meyer (Gender Studies) sprach dort über „feministische Demokratieutopien“ anhand dieser Grossdemonstration.
    Ein Beitrag von Katrin Hiss. Eine Beitragsübernahme von Radio RaBe, Bern. Produkton: 06.02.2017.
    Link: www.freie-radios.net

 

  • Gleichstellung für Unternehmen
    Wie Unternehmen selbst Gleichstellung organisieren können, daran arbeitet die Organisationsforscherin Heike Welte. Warum reines Köpfezählen nicht sinnvoll ist und auch die Quote am Arbeitsplatz zwar hilft, aber Begleitmaßnahmen braucht, erklärt sie im Interview.
    Ein Beitrag von Stefan Hohenwarter (Büro für Öffentlichkeitsarbeit der Universität Innsbruck)

Moderation: Miriam Tiefenbrunner