• Auf den Stromverbrauch schauen statt Kraftwerk bauen
    30:03
  • MP3, 172.01 kbps
  • 36.99 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die 71. Ausgabe von „morgen“ stellt den vernünftigen Stromkonsum in den Mittelpunkt.

Bei dieser Ausgabe geht es daher um Maßnahmen die nichts kosten und von jeder Person eigentlich bei sich selbst durchgeführt werden kann – damit sich der dann Stromverbrauch in Grenzen hält.

In der Ökostadt Graz sehe ich dabei ein jährliches Einsparpotential beim Strom, das mit sehr einfachen Maßnahmen, in etwa die Leistung, vom dem zur Zeit im Bau stehenden Murkraftwerk Graz erreicht.

Sämtliche vernünftige Maßnahmen, die vorgeschlagen werden, sind im Prinzip ohne Geldeinsatz umzusetzen, ebenso werden dafür  keine technischen Geräte benötigt.
Als Ergänzung das Video über den Online-Energiecheck bei der Energie Graz.
Es wurde im September 2014 gemacht – ist aber leider immer noch aktuell.

Link:

Online-Energie-Check bei der Energie Graz

 

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
morgen Zu hören auf Radio Helsinki
Produziert am:
03. März 2017
Veröffentlicht am:
04. März 2017
Ausgestrahlt am:
03. März 2017, 17:30
Thema:
Gesellschaft Soziales
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Rainer Maichin
Zum Userprofil
avatar
Rainer Maichin
rainer.maichin (at) gmail.com
8010 Graz