Schwerpunkt Körpernormen: Tortuga live im Studio | Kolumne Kaya | Ankündigungen zum 8. März

Sendereihe
genderfrequenz
  • 2017-02-26_gf
    59:39
audio
"Es kann nicht den Diskriminierten überantwortet werden, die Gesellschaft zu verändern"
audio
Antisexismus reloaded
audio
genderfrequenz-Spezial: Reclaim the night!
audio
Familie und Geschlecht Teil 5: Unbegleitete minderjährige Geflüchtete und Familienstrukturen
audio
"Queenie" - Buchrezension
audio
Sexismus (Vokabelminute)
audio
Safe Abortion Day 2020 | Rezension "Queenie" | Ergebnisse Forschungspraktikum "Familie u Geschlecht" (Gesamtsendung)
audio
Literatur - Kanon - Queerfeminismus
audio
"Bad Feminist" - Buchrezension
audio
"Friss oder stirb" - Buchrezension

In der neuen Ausgabe der genderfrequenz geht es um „Körpernormen„. Darum haben wir Menschen vom multimedialen Projekt „Tortuga“ eingeladen. Tortuga versteht sich als offenes Medium, jede*r kann also Beiträge einsenden. Der aktuelle Schwerpunkt ist „Körper“. Aufgrund der vielen Einsendungen werden daraus drei Hefte entstehen, wobei das erste „Körper-Heft“ mit dem Titel „Schöner“ am 27. Jänner 2017 erschienen ist.

In der Sendung quatschen wir mit einem Teil der Tortuga-Redaktion über das Projekt, das aktuelle Heft und darüber was wir im nächsten Heft erwarten dürfen. Außerdem hören wir einen Ausschnitt aus dem Vortrag von Carina Klammer über „Vergeschlechtlichte Körperbilder im Postnazismus„, der beim Schöner-Heft Release zu hören war.

Es gibt auch in der aktuellen genderfrequenz wieder „umagaunan mit Kaya„, unsere monatliche queer-feministische Kolumne für deine Alltasgeschichten.

Und wir informieren dich darüber was du am weltweiten Frauen*Lesben*Mädchen*-Kampftag am 8. März in Graz nicht verpassen darfst!

Und von 10.-11. März findet wieder das Queerriot-Fest in Graz statt.

Und wie immer gibt es eine fantastische Musikauswahl, ALSO hör rein!

Schreibe einen Kommentar