• 20170305
    59:51
  • MP3, 128 kbps
  • 54.81 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Am Beginn der Sendung stehen Liedwünsche von Rudi Korbes und Lisa Meissner und dann wird an den 165. Geburtstag von Josef Schrammel erinnert, der am 3. März 1852 in Wien- Ottakring geboren wurde. Bereits mit 9 Jahren spielte Josef öffentlich mit seiner Geige, mit 17 Jahren machte er schon mit Onkel und Tante eine Tournee in den Nahen Osten, die in nach Teheran, Kairo, Beirut, Alexandria und vielen weiteren Städten brachte. Im Jahr 1878 überredete er seinen Bruder Johann, mit dem Gitarristen Anton Strohmayer ein Trio zu bilden. Aus dieser Formation entwickelte sich dann zuerst das Schrammel Terzett und in der Folge das Schrammel Quartett, das in dieser Form bis heute erhalten geblieben ist.
Es wird auch an Theodor Wottitz erinnert, der am 11. 3. 1937 kurz vor seinem 62. Geburtstag gestorben ist. Seine Musik war eigentlich die ernste Musik, er studierte Musik an der Wiener Musikakademie, machte das Staatsexamen, war Pianist, Alleinunterhalter, Militär Kapellmeister und Mitbegründer des AKM.

Bei 3 CDs im Shop von Radio Wienerlied gibt es jetzt neu für jeden Titel eine Hörprobe und für jede CD einen Schnelldurchlauf:
16er Buam: Wir wern kann Richter brauchen: Da hören Sie in der Sendung einen Durchlauf durch alle Titel und weitere 2 komplette Titel in der 60 Minuten Sendung.
Eine sehr interessante CD ist für mich die CD „Prokopetz gibt Conrads“, die jetzt  statt 18,-€ nur 14,90€ kostet. (Querschnitt durch die CD)
Die dritte CD stammt von Manfred Chromy: Texas Schrammeln- Live Buschenschank Schöll– (Querschnitt durch die CD).

Ihr Erich Zib

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Was gschicht mit dir, o du alte Weanastadt S. Schieder, Hochmuth/ Werner Fritz Jellinek, Faltl Schrammeln
Ein zärtliches Wienerlied Leo Bredl Walter Heider
Vindobona, du herrliche Stadt Josef Schrammel, Paul Witt Waltraud Haas
Nur di alani hab i gern Th. Wottitz, J. Hadrawa Duo Hodina
Weana Vollblutkinder Theodor Wottitz, Josef Hadrawa Kurt Girk,Bäuml- Koschelu
Schnucki, ach Schnucki Hermann Leopoldi, Rudolf Skoutajan Joesi Prokopetz
Ganz afoch Meidling Manfred Chromy Manfred Chromys Texas- Schrammeln
Pester Polka Josef Schrammel, B: W.Wasservogel Malat Schrammeln
Verlängerung auf 60 Minuten
Erinnerungen an die goldene Bachhendlzeit Wottitz, Hadrawa Stadlmayr- Kroupa
Die Fichte Theodor Wottitz, Kanitz, Sinek, Hugo Wiener Robert Kolar & Manfred Schiebel
Die Glocke von St. Stephan Theodor Wottitz, B: Lehrkinder    Hermann Steinschneider Alfred Lehrkinder, Marion Zib
Die höchsten Tanz Theodor Wottitz, Josef Hadrawa Walter Berry, Heinz Zednik    Philharmonia Schrammeln
Zwa Fiedeln, a Klampf´n, a Maurerklavier T. Wottitz, K. Leibinger Michael Perfler, Gabor Rivo
32 Groschen Hermann Leopoldi, E.W.Spahn 16er Buam
I wer blad R. Österreicher, Trude Marzik 16er Buam
Der Mann mit dem schwarzen Bart Trojan Welisch, Kurt Karsten Joesi Prokopetz
Der Wurschtl Hans Lang, Erich Meder Joesi Prokopetz
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Wienerlieder Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
26. Februar 2017
Veröffentlicht am:
26. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
05. März 2017, 00:30
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
RedakteurInnen:
Erich Zib
Zum Userprofil
avatar
Erich Zib
redaktion (at) radiowienerlied.at
A-2822 Föhrenau