Götterfunk Konzertnachmittag: GURR

Sendereihe
GÖTTERFUNK-Studiosessions
  • 2017_02_24_Gurr
    21:02
audio
Götterfunk Studiosessions | Lenity
audio
Götterfunk Studiosessions | Nelio
audio
Götterfunk Studiosessions | Schatten
audio
Götterfunk Studiosessions | Singing Bird & Gunther Skala
audio
Götterfunk Studiosessions | Duo Celeo
audio
Götterfunk Studiosessions | The Couple
audio
Götterfunk Studiosessions | Robert Herbe
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Lobato 6800
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Shivering Fit
audio
Die Götterfunk Studiosessions | Nigrita

GURR aus Berlin sind derzeit in Österreich auf Tour, am 24, Februar gab sich das Duo im Rockhouse die Ehre. Im Oktober 2016 veröffentlichten sie ihr Debütalbum „In My Head“, und mischen darauf gekonnt Berliner Kühlheit mit sonnigem Westcoast-Surfpop, irgendwo zwischen (völlig verständlicher) Ablehnung von Tauben und dem Punk-Vermächtnis des Riot Grrl Spirit. Wir haben GURR vor ihrem Konzert im Rockhouse getroffen und wissen jetzt mehr über Tourplaylists, den Ernst des Lebens, Metaebenen und über die Frage, was der Feminismus in der Musik momentan falsch macht.

Schreibe einen Kommentar