Leben in Syrien – vor, während und fern des Krieges – ein Erzählcafé

Sendereihe
FREIRAD – Audiodokumentationen
  • 2017_02_20_leben_in_syrien_vor_waehrend_und_fern_des_krieges
    100:00
audio
Diskussion: (Wo) bleibt das Patriarchat?
audio
Recht auf Stadt
audio
Let´s talk about Stadtentwicklung: #1 Die transformative Kraft von Städten
audio
Pressekonferenz zur Studienpräsentation Kinderbeobachtungsstation Maria Nowak-Vogl
audio
Mindestsicherung NEU in Tirol
audio
Trauerfeier für Rosi Hirschegger
audio
Time Tested meets Evidence Based -Faszinierende Ein- und Ausblicke mit internationalen Expert_innen aus dem Bereich der Tibetischen Medizin TEIL 4
audio
Time Tested meets Evidence Based -Faszinierende Ein- und Ausblicke mit internationalen Expert_innen aus dem Bereich der Tibetischen Medizin TEIL 3
audio
Time Tested meets Evidence Based -Faszinierende Ein- und Ausblicke mit internationalen Expert_innen aus dem Bereich der Tibetischen Medizin TEIL 2

Mitschnitt des Erzählcafé ‚Leben in Syrien – vor, während und fern des Krieges‘.

Das Erzählcafé ist Teil des Projekts ‚Aufwachsen – Notlanden – Ankommen – Dazugehören‘ der Intitiative Minderheiten Tirol und fand am 20. Feber in der Kulturbackstube – Die Bäckerei in Innsbruck statt.

Am Podium:
Emad Husso, Jounalist
Safa Abou Hatab, Grafikerin und Studentin
George Naser, Musiker und Lehrer

Moderation:
Michael Haupt, Geschäftsfüher Intitiative Minderheiten Tirol

Übersetzung:
Angelika Bielowski

Musik:
George Naser

Die Fotoausstellung von Emad Husso ist bis Donnerstag 09. März 2017 in der Kulturbackstube – Die Bäckerei zu sehen und wird im Laufe des Jahres durch ganz Tirol wandern.

Mehr Infos zum Projekt auf der Homepage der Initiative Minderheiten Tirol unter minorities.at

Aufnahme und Produktion der Sendung Geli Kugler, Freies Radio Innsbruck – FREIRAD

Schreibe einen Kommentar