• 2017_02_20_leben_in_syrien_vor_waehrend_und_fern_des_krieges
    100:00
  • MP3, 160 kbps
  • 114.44 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Mitschnitt des Erzählcafé ‚Leben in Syrien – vor, während und fern des Krieges‘.

Das Erzählcafé ist Teil des Projekts ‚Aufwachsen – Notlanden – Ankommen – Dazugehören‘ der Intitiative Minderheiten Tirol und fand am 20. Feber in der Kulturbackstube – Die Bäckerei in Innsbruck statt.

Am Podium:
Emad Husso, Jounalist
Safa Abou Hatab, Grafikerin und Studentin
George Naser, Musiker und Lehrer

Moderation:
Michael Haupt, Geschäftsfüher Intitiative Minderheiten Tirol

Übersetzung:
Angelika Bielowski

Musik:
George Naser

Die Fotoausstellung von Emad Husso ist bis Donnerstag 09. März 2017 in der Kulturbackstube – Die Bäckerei zu sehen und wird im Laufe des Jahres durch ganz Tirol wandern.

Mehr Infos zum Projekt auf der Homepage der Initiative Minderheiten Tirol unter minorities.at

Aufnahme und Produktion der Sendung Geli Kugler, Freies Radio Innsbruck – FREIRAD