ab 26.02.2017: Wiener Melange 177- 30 Min.

Sendereihe
Wienerlieder
  • Eine Wiener Melange 177
    30:00
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 60 Min.
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 30 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 60 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 30 Min
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 60 Min.
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 30 Min.
audio
7.2.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Tini Kainrath- 60 Min.
audio
7.2.2021 Tini Kainrath zu Gast bei Radio Wienerlied-30 Min.
audio
31.1.2021 Ferry Wunsch- 60 Min.
audio
31.1.2021 Ferry Wunsch- 30 Min.

Liebe Freunde des Wiener und wienerischen Liedes!
Meinem Freund Erich Zib habt ihr das Thema der heutigen Sendung zu verdanken, denn er brachte mich auf auf den „Kaffee“ und in Verbindung damit auch auf das Kaffeehaus.
Kaffee und Kaffeehaus haben in Wien eine lange Tradition und auch eine große gesellschaftliche Bedeutung. Besonders das Kaffeehaus war in der Vergangenheit Wohnzimmer, Büro und auch Treffpunkt für viele bedeutende Künstler aus den verschiedensten Bereichen. Unzählige literarische Meisterwerke wurden in den Wiener Kaffeehäusern geschrieben.
Und all dies schlägt sich auch in vielen Wiener und wienerischen Liedern aus Vergangenheit und Gegenwart nieder.

Jetzt noch eine Bitte: Besuchen Sie uns bei der Radio Wienerlied Gala am Samstag 8. April von 15.00 bis 18.00 Uh im Schutzhaus am Ameisbach, 1140 Wien, Braillegasse 1-3. Für gute Musik sorgen Norbert Beyer, Franz Pelz, Herbert Schöndorfer, Franz Horacek, Michael Perfler und Erich & Marion Zib. Karten um 15,- € gibt es im Internet auf oeticket.com, in jeder Libro- Filiale, Media, Saturn, Raiffeisenbanken und bei vielen Trafiken, unter verlag@radiowienerlied.at oder telefonisch unter 0664-3237792 und bei allen Veranstaltungen von Erich Zib.
Und nun wünscht gute Unterhaltung
Euer „Crazy Joe“
wiener-melange@gmx.at

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Kaffee, Kaffee unbekannt
Der Wiener braucht sein Stammcafe Bruno Uher, Ernst Marischka Franz Schier
Im alten Kaffeehaus in Döbling Hermann Leopoldi, Peter Herz Franziska Vondru, Otto Honeck
Wenn der Wiener kein Kaffeehaus hätt Bruno Uher, R. Bertram Ludwig Stössel
A Schalerl Kaffee Lothar Steup, Erwin Hauer Rita Krebs, Die 3 Grinzinger
Das schönste ist doch a Kaffee Walter Simlinger Walter Simlinger, Dietrich Schrammeln
A warmer Ofen, a Schalerl Kaffee Hermann Leopoldi, H. Haller, Bernstein Leopoldi, Helly Möslein
Kaffee Spezial Kurt Peche, Hans Eidherr Herbert Suchanek
In einem kleinen Café in Hernals Hermann Leopoldi, Peter Herz Marika Sobotka
Im Kaffeehaus Joh. Schrammel Vindobona Schrammeln

Schreibe einen Kommentar