• Transval_18_02_2107_One Billion Rising Vorarlberg
    59:43
  • MP3, 128 kbps
  • 54.69 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

One Billion Rising („eine Milliarde erhebt sich“) setzt sich als getanzter Protest für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen ein.

Im Jahr 2012 von der amerikanischen Künstlerin Eve Ensler ins Leben gerufen, tanzen seitdem jedes Jahr am 14. Februar viele tausende Menschen weltweit auf den Straßen und Plätzen eine positive und starke Kundgebung für ein Ende der Gewalt an Frauen und Mädchen.

In Vorarlberg beteiligten sich erstmals 2013 viele Einzelpersonen und Initiativen an einer gemeinsamen Aktion. Das Mädchenzentrum Amazone, StudentInnen der FH Dornbirn und das ProKonTra in Hohenems beteiligten sich bereits 2013 an dieser Tanzaktion – One Billion Rising und tanzten für den Frieden in Bregenz, Dornbirn und in Hohenems.

Durch die Initiative von Carina Kainz beteiligen sich seit 2016 auch viele Tanzschulen, die im Vorfeld gemeinsam für diese Aktion einen Flashmop üben und Interessierte dazu einladen.

Waren es 2016 ca. 150 Tanzende Menschen und 100 Zusehende… tanzten 2017 bereits über 400 Teilnehmende mit!

Sie hören in dieser Sendung Statements, Interviews und Lieder zu diesem Thema.

Produziert am:
20. Februar 2017
Veröffentlicht am:
20. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
18. Februar 2017, 18:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
,
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Monika Gantioler
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn