Matthias Martin Becker: Automatisierung und Ausbeutung

Sendereihe
aufdraht: Leipziger Buchmesse 2017
  • Matthias_Martin_Becker
    Download
    25:37
audio
Besessenheit ist Voraussetzung - 30 Jahre Wieser Verlag
audio
Nina Horaczek: Gegen Vorurteile
audio
Karin Peschka: FanniPold
audio
Isabella Feimer: Stella maris
audio
Franzobel: Das Floß der Medusa
audio
Lucas Cejpek: Ein weißes Feld. Selbstversuch
audio
Max Henninger: Armut, Arbeit, Entwicklung
audio
Angela Dorrer: HANDSCAPES / CARTOGRAPHERS
audio
Sascha Wittmann: Wie ich berühmt wurde
audio
Simon Schaupp: Digitale Selbstüberwachung

Was wird aus der Arbeit im digitalen Kapitalismus? Becker analysiert neue Rationalisierungsstrategien und erklärt, was sich hinter Schlagworten wie Crowdwork, etc. verbirgt.

Beteiligte:
Matthias Martin Becker (Autor/in)
Christian Berger (Redakteur/in)

lbm17, CHB

Schreibe einen Kommentar