Diskussion: ArbeitsmigrantInnen Ihre Leistungen Unsere gesellschaftliche Anerkennung (1. Februar 2017, Architektur Haus Kärnten)

Sendereihe
AGORA Spezial
  • ArbeitsmigrantInnen Ihre Leistungen Unsere gesellschaftliche Anerkennung
    59:21
audio
Michaels Reise ins Universum
audio
Offen gefragt, offen gesagt_Kristijan Schellander im Gespräch mit Jörg-Martin Willnauer
audio
Public Health in Österreich
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 8
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 7
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 6
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 5
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 4
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 3
audio
Kärnten-Krimi: Verschwunden im Meerauge 2

Am Mittwoch, dem 1. Februar, fand im Architektur Haus Kärnten eine Diskussion mit dem Titel „Die „GastarbeiterInnen“ – Ihre Leistungen – Unsere gesellschaftliche Anerkennung“ statt. Es diskutierten Joachim Hainzl (Kurator der Austellung Unter fremdem Himmel, Verein JUKUS), Viktorija Ratković (AAU) und prof. Peter Gstettner (AAU). Die Diskussion moderierte Monika Skazedonig (Armutsnetzwerk Kärnten). Beitragsgestaltung: Sara Pan.

 

V sredo, 1. februarja, so v Hiši arhitekture v Celovcu ob razstavi Unter fremdem Himmel / Pod tujim nebom – življenje delovnih migrantk in migrantov iz nekdanje Jugoslavije v Avstriji pripravili okroglo mizo, na kateri so sodelovali kustos razstave Joahim Heinzl, z Alpskojadranske univerze upokojeni profesor Peter Gstettner in znanstvena sodelavka z Inštituta za mirovne študije na Alpskojadranski univerzi Viktorija Ratkovič. Okroglo mizo je povezovala Monika Skazedonig iz društva Armutsnetzwerk Kärnten.

Schreibe einen Kommentar