ab 19.02.2017: Vorschau Radio Wienerlied Gala- 30 Min.

Sendereihe
Wienerlieder
  • 20170219-30
    29:55
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 60 Min.
audio
28.2.2021 Wiener Melange 278- 30 Min.
audio
7.3.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Havlicek- 60 Min.
audio
7.3.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Peter Havlicek- 30 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 60 Min.
audio
21.2.2021 Peter Alexander 10. Todestag- 30 Min
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 60 Min.
audio
14.2.2021 Wiener Melange 277- 30 Min.
audio
7.2.2021 Zu Gast bei Radio Wienerlied- Tini Kainrath- 60 Min.
audio
7.2.2021 Tini Kainrath zu Gast bei Radio Wienerlied-30 Min.

Im Mittelpunkt dieser Radiosendung steht die Radio Wienerlied Gala, zu der meine Tochter Marion am Samstag 8. April ins Schutzhaus am Ameisbach im 14. Bezirk einladet. Die Veranstaltung findet von 15h bis 18h statt. Der Eintritt kostet 15,-€  und Karten gibt es bei Ö-Ticket und damit im Internet auf oeticket.com, in jeder Libro- Filiale, Media, Saturn, Raiffeisenbanken und bei vielen Trafiken, bei meiner Tochter Marion unter verlag@radiowienerlied.at oder 0664-3237792 und bei allen meinen Veranstaltungen (VIP Tickets sind leider schon ausverkauft).
Bitte unterstützen Sie Radio Wienerlied mit Ihrem Besuch. Für die traditionelle Wienermusik sorgen Franz Pelz & Norbert Beyer, Herbert Schöndorfer & Franz Horacek, Michael Perfler und natürlich auch meine Tochter und ich. Bei der Gala wird auch die neue 3er CD präsentiert, die zum Notenbuch „Wienerlieder von gestern und heute Band 1“ neu produziert wurde. An dieser CD arbeiten wir momentan ganz intensiv, ein paar Aufnahmen aus der neuen CD hören Sie in dieser Sendung.
Dann will ich an den ganz großen Tenor Niccolai Gedda erinnern, der am 8. Jänner verstorben ist. Der russischstämmige Schwede wurde 1925 in Stockholm geboren, war aber auch gern gesehener und gehörter Gast bei den Salzburger Festspielen und in der Wiener Staatsoper und er hat auch einige Robert Stolz Lieder gesungen.
Nach dem russischstämmigen Schweden kommt eine Gruppe aus Bad Aibling, die ebenfalls Wienerlieder singen und spielen und die sogar eine richtige Wienerlied CD herausgebracht haben. Die CD heißt „I hab nur a Freud mit an Wienerlied“. Es singt darauf Konrad Thalmeier und er wird von der Aiblinger Geigenmusi begleitet. Es freut mich immer ganz besonders, wenn ich Aufnahmen von Kollegen bekomme, die außerhalb von Wien das Wienerlied pflegen. Es zeigt ganz einfach, wie beliebt das Wienerlied auch im Ausland ist.

Titel Komponist/Autor/Bearbeiter Interpreten
Spielts was ihr wollt´s Franz Pelz, Norbert Beyer Beyer- Pelz
Die alte Uhr Ludwig Gruber Herbert Schöndorfer
Mei Naserl is so Rot, weil ich so blau bin Hans Lang, Hans Werner, Peter Christian Franz Horacek, Erich Zib
Im silbernen Kanderl F.P.Fiebrich, Erich Zib Michael Perfler, Erich & Marion Zib
Zwei Herzen im Dreivierteltakt Robert Stolz,  Reich, Robinson Nicolai Gedda, Anneliese Rothenberger
I hab nur a Freud mit an Wienerlied Labres, Krehlik Konrad Thalmeier, Aiblinger Geigenmusi
Es steht ein alter Nußbaum Zillner, Hochmuth, Werner Konrad Thalmeier, Aiblinger Geigenmusi
I muaß alle Tag mei Weanaliad hörn Fritz Wolferl Rudi Stahl, Schmitzberger- Horacek
Wachauer Wein Rottenfußer Aiblinger Geigenmusi

Schreibe einen Kommentar