• Rettet die Mur
    58:08
  • MP3, 256 kbps
  • 106.46 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Rettet die Mur!

Ein politisches Hörspiel mit Reportagen, Klageliedern und einer Therapiegruppe.

Februar 2017: „Rettet die Mur!“ – das Wasserkraftwerk im Süden von Graz wird gebaut.

Die Bagger kommen, erste Bäume fallen, Proteste keimen auf. Pilz, Baum, Biber und Vogel verlieren ihre Heimat und besuchen eine Therapiesitzung, auch die Mur gurgerlt ihr Leid. AktivistInnen demonstrieren am Hauptplatz und stimmen Protestlieder an.

Das politische Hörspiel ist entstanden beim Basisworkshop von Radio Helsinki im Jänner 2017.

Gestaltet von den TeilnehmerInnen: Nic Ziegler, Christof Wirnsperger, Norbert Kajetan Gussmack, Mark Engert und Christine Punz. Radiophil begleitet von den TrainerInnen: David Künstner und Sabine Omann.

Die GestalterInnen widmen ihre Sendungen den AktivistInnen, die bei Eiseskälte an der Mur und in der Stadt für den Fluß kämpfen.

Freie Radios sind Radios zum Mitmachen! Wenn auch Du bei Radio Helsinki Sendungen machen möchtest, Infos zur Ausbildung bei Radio Helsinki.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
10. Februar 2017
Veröffentlicht am:
10. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
22. Januar 2017, 15:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Christine Punz, Christof Wirnsperger, Mark Engert, Nic Ziegler, Norbert Kajetan Gussmack
Zum Userprofil
avatar
Walther Moser
walt (at) mur.at
8010 Graz