Europa – wohin?

Sendereihe
Diakoniewerk – mitten im Leben
  • Europa wohin_13.02.2017
    48:23
audio
Der Untergang des mündigen Bürgers - Wie die Digitalisierung die Demokratie verändert - Ingolfur Blühdorn
audio
ZUSAMMENHALT. Von der Arbeitsteiligkeit zur Ko-Kompetenz - Dr. Christoph Zulehner
audio
Diakonie-Dialoge: Interview mit Chris Lohner
audio
Diakonie-Dialoge 2019: Die Vision einer optimalen Versorgung geriatrischer Patienten ...
audio
Diakonie-Dialoge 2019: Alter(n) neu denken
audio
Die Kunstwerkstatt des Diakoniewerks
audio
Robert Misik: Was wird aus unserer Arbeit?
audio
Gerhard Schweizer: Bedroht der Islam den Westen? Bedroht der Westen den Islam?
audio
Kunstwerkstatt Medien: Neues von "ICH und WIR"
audio
Catarina Katzer: Cyberpsychologie. Wie das Internet uns verändert.

Ist die Idee Europa am Ende? Gibt es noch eine Chance für ein gemeinsames Europa oder  zerfällt es wieder in seine Kleinstaaten? Was bräuchte es, damit die Vision Europa gelingen kann? Dr. Erhard Busek präsentiert Ihnen in dieser Sendung Antworten auf diese brennenden Fragen. Sein Vortrag fand im Rahmen der „Plattform Zukunft“ statt, die von der Diakonie-Akademie ins Leben gerufen wurde und zur Auseinandersetzung mit aktuellen gesellschaftspolitischen Themen einlädt.

Nähere Informationen zur Plattform Zukunft sowie sämtliche Termine finden Sie unter
www.diakonie-akademie.at/de/plattform_zukunft/

 

Moderation: Mag.a Andrea Viehböck

Schreibe einen Kommentar