• 2017.02.08_Vis-a-vis_Arndt Schmid_60-00
    60:00
  • MP3, 192 kbps
  • 82.4 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Heute bei Harald Brachner zu Gast: Der 1967 in Reutlingen/Deutschland geborene und einige Jahre in Brasilien aufgewachsene Arndt Schmid lebt heute in Alberndorf und ist ständiges Mitglied im Literaturkreis PromOtheus. Der vielseitige Techniker ist ausgewiesener Einhornspezialist. Er hat bereits drei Bände seiner Reihe „Im Zeichen des Schwarzen Einhorns“ veröffentlicht, die im Endausbau 8 Teile umfassen wird.

 

Schreibbegeisterte im Gespräch. Unbekannte Autoren ganz persönlich. Lernen Sie „Alltags“-Menschen mit ihren unveröffentlichten Texten kennen. Entdecken Sie mit mir die Geschichte hinter den Geschichten und hören Sie die, von den Gästen mitgebrachte Musik. Eine Sendung für alle, die sich für Literatur jenseits des „Literaturbetriebes“ interessieren.

 

Leiter des Literaturkreises: Günter Kowatschek

Sendungsgestaltung: Harald Brachner

Kontakt: brachner@aon.at

 

  1. Mi im Monat 17:00

(WH: Do 12:00 und So 9:00) & Radiothek

 

<a href=“http://cba.fro.at/series/1362″>Sendungen im Archiv nachhören</a>