• UnserSenfZurWurst
    119:58
  • MP3, 192 kbps
  • 164.77 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Sondersendung zur Demonstration gegen den Burschenbundball mit Studiogästen, Telefoninterviews und Liveschaltungen zur Demonstration.

In Linz wurde am Samstag, 4. Februar, wieder gegen den alljährlichen Burschenbundball demonstriert und Radio FRO war mit einer Sondersendung live dabei. Angelika Miesenberger und Andi Wahl luden von 16.00 bis 18.00 Uhr Expertinnen und Experten ins Studio. Bernhard Weidinger vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands wurde in einem Telefoninterview über die Bedeutung der schlagender Burschenschaften befragt. Mit Uwe Sailer, Polizist und Datenforensiker, wurden tiefere Einblicke in die Konsolidierung und Vernetzung der rechten bis rechtsextremen Szene in Linz gewährt. Außerdem sprachen wir am Telefon mit Cornelia Broos vom Bündnis Linz gegen rechts und mit Polizeipressesprecher David Furtner. Ebenfalls zu uns ins Studio kamen Organisator*innen der Ball-Alternative, dem 2. WurstvomHundBall, den wir im Anschluss ab 20.00 Uhr live aus der Stadtwerkstatt übertrugen. Weil uns nicht alles wurst ist.

Fremdmaterial in UnserSenfZurWurst
dum by Attwenger ©
Watch Me by Anohni ©
The Police and the Showman (Petrushka) by Stravinsky ©
Erdapfee Blues by Joe Zawinul ©
Bass Tanz Glitzer Licht frat. Willi Landl by Mieze Medusa und Tenderboy ©
Mississippi Goddamn by Nina Simone ©
Hiniger Woiza by free idiots ©
We The People by A Tribe Called Quest ©
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
04. Februar 2017
Veröffentlicht am:
08. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
04. Februar 2017, 16:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Andi Wahl, Angelika Miesenberger
Zum Userprofil
avatar
Angelika Miesenberger
angelika.miesenberger (at) yahoo.com
4230 Pregarten