• Radio 50 Her(t)z
    26:58
  • MP3, 320 kbps
  • 61.75 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Unter dem Motto »gefragt, gesagt, gespielt, gehört« lädt die Radiosendung 50 Hz zum Musikaustausch über Grenzen hinweg. Seit Jänner 2016 ist 50 Hz mit einer monatlichen Sendung fixer Bestandteil des Radioprogamms von ORANGE 94.0. Die Redaktion gründete sich rund um die Aktivitäten in der Flüchtlingsnotunterkunft Vordere Zollamtsstrasse, die im Herbst 2015 auch die urbanize! Festivalzentrale beherbergt hatte. Die Künstlerinnen – und Radio-derive-Redakteurinnen – Lisa Puchner und Teresa Schwind bauten im Team mit Adele Knall, Ammar Nassar, Miriam Hübl und Shafiq Islami in den Gemeinschaftsräumen des zu Wiens größter Asylunterkunft mutierten Gebäudes ein improvisiertes Radiostudio auf, um mit Bewohnern und Bewohnerinnen musikalisch ins Gespräch zu kommen. Seit der Schließung der Vorderen Zollamtsstrasse im Mai 2016 wurde aus dem 50 Hz-Team eine Wander-Redaktion, welche ihre regelmäßigen Radio-Sessions in unterschiedlichen Wiener Flüchtlingsunterkünften abhält. Zuletzt wurde die 50 Hz-Sendung jeden zweiten Freitag in einem der zur Flüchtlingsunterkunft umfunktionierten Pavillons im Wiener Otto-Wagner-Spital gemeinsam mit den dort lebenden Menschen produziert.

Was an diesen Nachmittagen an Liedern, Lieblingsstücken und InterpretInnen angehört, präsentiert, gespielt und gesungen wird, ist einmal im Monat in der Sendung 50 Hz zu hören. Spontan, experimentell und in unterschiedlichsten Sprachen wird Musik zur niederschwelligen Schnittstelle für das gemeinsame Produzieren. Im Jänner 2017 ist 50 Hz mit dem Österreichischen Radiopreis der Erwachsenbildung in der Sparte interaktive und experimentelle Produktionen ausgezeichnet worden. Radio dérive gratuliert herzlich und hat die 50Hz-RedakteurInnen Lisa Puchner, Teresa Schwind, Shafiq Islami und Ammar Nassar zum Gespräch gebeten. Dabei kamen Musikwünsche natürlich ebenfalls nicht zu kurz.

Get connected: 50Hz on Facebook
Eine Sendereihe von: Adele Knall, Lisa Puchner, Teresa Schwind, Miriam Hübl, Ammar Nassar, Shafiq Islami

Redaktion und Schnitt: Christine Wallmüller
Sendungsverantwortung: Elke Rauth
Signation: Bernhard Gal, www.bernhardgal.com
Erstausstrahlung: Dienstag, 7. Februar 2017, 17:30 auf Radio Orange 94.0 (Wien) oder als Livestream
Sendung unbeschränkt nachhören: http://cba.fro.at/series/deriveradio-fuer-stadtforschung
Sendung abonnieren: http://cba.fro.at/series/derive-radio-fuerstadtforschung/feed
Information und Kontakt: radio(at)derive.at, www.derive.at

Wichtiger Hinweis:
Diese Sendung fällt – wie alle vergangenen und zukünftigen Sendungen von dérive – Radio für Stadtforschung – unter die Creative Commons-Lizenz (Version 3.0). Das bedeutet, dass diese Sendung unter folgenden Bedingungen weiterverwendet werden darf:
– zur nicht-kommerziellen Nutzung / non-commercial
– unter Angaben der Quelle / attribution
– Inhalte dürfen nur mit Absprache der AutorInnen verändert werden / no changes

Wenn Sie Interesse daran haben, diese oder andere Sendungen von dérive – Radio für Stadtforschung in Teilen oder als Ganzes weiterzuverwenden, schreiben Sie bitte ein Mail an folgende Adresse: radio(at)derive.at

Für weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen siehe: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/at

Fremdmaterial in Radio 50 Her(t)z
Barf by Babak Jahanbarkhsh ©
Serzeman Man by Dawood Sarkosh ©
Chai wa Chilim by Tawab Arash ©
I Khabe rahat by Hossein Ft Bidad ©
Ya Osas by Julia Boutros ©
Produziert am:
06. Februar 2017
Veröffentlicht am:
06. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
07. Februar 2017, 17:30
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
,
Tags:
, , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Christine Wallmüller, Elke Rauth
Zum Userprofil
avatar
dérive Radio für Stadtforschung
mail (at) derive.at